Meine allererste Brandnooz Genuss Box

Anzeige

Die allererste Brandnooz Genuss Box ist herausgekommen und trudelte bei mir ein. Ich war schon sehr neugierig darauf, was die Genuss Box mir bringen würde. Daher lasst uns einfach mal reinsehen.

brandnooz Box Abo

IMG_6469

Und da haben wir schon den leckeren Inhalt:

iChoc White Vanilla

80g weiße Schokolade aus Reisdrink und Bio-Bourbon-Vanille. Eine vegane Alternative zur Kuhmilchschokolade.
Preis: 1,99 Euro

Aoste Kordelsalami

Aoste mag ich. Meistens schmecken mir da die Salamis. So auch diese.
Preis: 4,49 Euro

Saucenfritz Kiez Keule BBQ

BBQ Sauce kann man nun im Sommer zum Grillen garantiert gebrauchen. Ich sollte endlich mal grillen.
Preis: 5,50 Euro

Havelwasser

Das finde ich toll. Für laue Sommerabende ein Weißweingemisch mit Birnensaft. Wie kommt man nur auf solch Mix-Idee? Egal, klingt lecker. Hoffentlich schmeckts auch.
Preis: 5,99 Euro

Caffè Vergnano Arabica

Kaffee? Immer einsetzbar in meinem Haushalt. Ich trinke meist nur eine Tasse am Tag aber das ist ausreichend. Man bekommt ja auch mal Besuch, gell?
Preis: 6,40 Euro

Naturally T n’Spices Würzmischungen

Ich hab die Mediterraner erwischt. Auch BBQ. Passt also zum BBQ Grillen mit der Sauce.
Preis: 4,90 Euro

John West Thunfischfilets ohne Abgießen

Thunfisch? Mag ich! Also ab damit in den nächsten Salat oder aufs nächste Sandwich.
Preis: 2,39 Euro

brandnooz Box Abo

Damit hat die Box einen Warenwert von 31,66 Euro. Kein Wunder, dass sie mir hochwertiger vorkam. Der Preis wird übrigens 19,99 Euro je Box sein, aktuell bekommt man sie jedoch für 17,99 Euro als Einführungspreis abgeschlossen. Sie wird dann alle 2 Monate geliefert.

Wie fandet Ihr die Box? Mir hat sie jedenfalls gefallen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.