Champignons-Geschnetzeltes

Gestern habe ich für die Jungs ein klassisches Gericht gekocht.

Champignons-Geschnetzeltes ist ein Universalgericht,  welches man sowohl mit Reis, Kartoffeln oder Bandnudeln servieren kann. Heute gab es Kartoffeln dazu, beim nächsten Mal vielleicht Reis. Es ist sowohl für Kleinkinder geeignet als auch für uns Erwachsene natürlich. Frei nach dem Motto: Gemeinsam genießen.

Zutaten

  • 500g Schweineschnitzel
  • 6 TL Mehl
  • 1,5 TL Paprikapulver edelsüß
  • 500g Champignons
  • 1 Gemüsezwiebel (oder 3 kleine Zwiebeln)
  • 1 EL Öl
  • 300ml Brühe
  • 3 TL Zitronensaft
  • 3 TL Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Gefrierbeutel
  • Beilage nach Wahl: Reis, Kartoffeln oder Bandnudeln

Zubereitung

Zuerst spült man das Fleisch mit kaltem Wasser ab und tupft es trocken. Danach wird es in 1cm breite Streifen geschnitten. Ich machte einfach mundgerechte Stückchen für die Kleinen draus.

IMG_8691

Nun greift man zu einem Gefrierbeutel und befüllt ihn mit dem Fleisch. Es folgen das Mehl, das Paprikapulver, 1,5 TL Salz und etwas Peffer . Oben zuhalten und gut schütteln bis das Fleisch rundherum mit dem Mehl bepudert ist.

Die Zwiebeln schält man und würfelt sie ganz klein. Und die Pilze werden abgerieben und in dünne Scheiben geschnitten. Auch hier achtete ich auf mundgerechte Stücken.

IMG_8694

Zeit für die Pfanne: Zuerst dünsten wir die Zwiebeln in Öl glasig. Nun folgt das Fleisch, welches bei starker Hitze rundherum angebraten wird. Als letztes kommen die Champignons hinein, welche nochmal 3 Minuten mitgebraten werden. Das Ganze wird nun mit der Brühe abgelöscht und kurz aufgekocht.  Zum Abschluss noch mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und die Sahne hinzufügen.

IMG_8700

Die Beilage nach Wahl möglichst so kochen, dass es zeitgleich fertig ist und schon kann man eine leckere Mahlzeit genießen. Den Jungs hats übrigens geschmeckt. :)

2 thoughts on “Champignons-Geschnetzeltes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.