Mein neues Fotobuch von Smartphoto

Es ist allgemein bekannt, dass ich sehr gern fotografiere. Mein liebstes Motiv sind natürlich meine Kinder und meine Hunde und alles was mir noch so vor die Linse kommt. Irgendein Event? Ich hab die Kamera mit. Private besondere Feier? Ich hab die Kamera mit. Einfach mal spazieren gehen bei gutem Wetter? Die Kamera ist dabei!

Manchmal filme ich, oft mache ich auch nur Fotos. Und dann irgendwann, wenn ich wieder ganz viele beisammen habe, erstelle ich mir ein Fotobuch um die besten meiner Aufnahmen auch mal einfach so am Stubentisch zeigen zu können oder um einfach sie angemessen aufzubewahren. Es ist halt schön die Tradition des Fotoalbums in der Form einfach weiterleben zu lassen.

Da kam es gelegen, dass ich smartphoto testen durfte und habe mir direkt ein Fotobuch in der Größe XL bestellt.

Die Webseite ist einfach strukturiert. Man findet sich gut zurecht. Zuerst wählt man das zu gestaltende Produkt aus und kann dann direkt im online alles anpassen. Das Projekt lässt sich auch speichern um für eine spätere Weiterbearbeitung bereit zu stehen. Ich lud meine Foto hoch und gestaltete ganz entspannt mein Fotobuch.

Screenshot 2015-09-22 13.46.58

Links hat man die Werkzeuge, in der Mitte das Buch und unten, was hier nun nicht zu sehen ist, sind die Einzelseiten des Buches zur schnellen Auswahl vorhanden. Man kann Texte einfügen, die Bilder vergrößern und verkleinern oder auch schräg stellen, wenn man möchte. Ich bediente mich vorgegebene Fotolayouts bei denen die Anordnung schon vorgegeben war und passte diese manchmal noch ein wenig an, wenn ein Foto es erforderte.

Nach nur 2 Stunden war ich mit dem Fotobuch fertig. Es wäre schneller gegangen, wenn ich nicht so pingelig wäre ;)

Es folgte das Hineinlegen in den Warenkorb und Bezahlen. Nun hieß es Warten. Per Mail erhielt ich die Auskunft, dass in knapp 2 Wochen mein Fotobuch bei mir ankommen würde. Die vorausgesagt Zeit wurde eingehalten und es kam bei mir an.

IMG_9093_2

Leider arbeitete die Post bei ihrer Zustellung nicht so fehlerfrei, wie sie sollte und ich erhielt mein Buch mit einem Transportschaden. Die Ecke oben war eingedellt und eingerissen. Abgesehen davon jedoch war ich von der Qualität zufrieden. Das Buch sah schön aus und die Fotos kamen gut auf dem Papier rüber.

IMG_9094_2

Ich schrieb umgehend dem Kundenservice von smartphoto an. Ich schickte Fotos der Beschädigung mit und innerhalb kurzer Zeit erhielt ich eine Gutschrift über den Betrag auf mein Kundenkonto plus einen Gutschein für die Versandersparnis, damit ich mir das Buch neu bestellen konnte. Gesagt getan. Neu bestellt und warte nun auf die Neulieferung. Das ging flott und einfach. Hoffentlich macht die Post nur dieses Mal ihren Job richtig und liefert mir das Fotobuch einwandfrei. :)

IMG_9095

Für weitere Informationen zu Smartphoto und deren Produkte, schaut doch auf deren Blog vorbei. Ich werde mir nun als nächstes noch ein oder zwei weitere Fotoprodukte bestellen, denn so zwei, drei sehr besondere Fotos meiner Jungs möchte ich noch auf andere Art verewigen. Ich hab mich noch nicht entschieden in welcher Form, aber das findet sich. :)

IMG_9096_2

Wie bewahrt Ihr Eure Fotos für die Ewigkeit auf? Macht Ihr lieber Fotobücher oder klebt Ihr noch mit Fotoecken in ein Fotoalbum ein?

One thought on “Mein neues Fotobuch von Smartphoto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.