Ernstings Family Klamotten Haul für die Jungs

Vor kurzem war hier wieder eine große Rabattaktion bei Ernstings Family. Auf bereits reduzierte Waren erhielten Jahreskarteninhaber nochmals 50% Rabatt. Da zogen meine Ma und ich los und wollten eigentlich nur mal gucken. Ich hatte online bereits ein paar wenige Teile rausgesucht und geordert, aber in den Läden hat man ja dann doch nochmal eine andere Auswahl. Dass diese allerdings so groß und passend für meine Jungs wäre, konnte ich vorher nicht ahnen. Ich kaufte wieder in mehreren Größen, von 86 (aktuell) bis 116 schon für die Zukunft. 2 Teile nahm ich auch für meinen Neffen oder Nichte mit, der/die momentan noch im Mutterleib wächst. :) Diese Sachen zeige ich allerdings nicht, soll ja eine Überraschung für die Eltern bleiben. Ist aber geschlechtsneutral und btw. gar nicht so einfach geschlechtsneutral zu kaufen….

IMG_3038

Zwei paar Handschuhe, die diesen Winter noch zum Einsatz kommen. Mir fehlten nämlich welche. Die Mützen allerdings sind für die Zukunft. Die waren so günstig, dass ich das Risiko eingehe, dass sie vielleicht Cars nicht mögen…

IMG_3039

Die Shirts fand ich niedlich. Das Maul hat mal wieder die – wenn offen zeig ich Zähne – Technik. :)

IMG_3040

Eine jetzt aktuelle Jacke, wobei mir scheint, sie fällt etwas größer als 86 aus. Basti sollte sie allerdings passen. Er beginnt minimal größer und schwerer als Alex zu sein.

IMG_3041

Zukunftsmusik…. die Taschen sind vielleicht in einem Jahr aktuell. Zwei Rucksäcke und 2 Umhängetaschen. Die Cars Rucksäcke sind wieder auf gut Glück, dass sie Cars mögen, jedoch bin ich guter Dinge. Meine Jungs lieben ihre Tut Tut Flitzer und daher nehme ich an, werden ihnen Autos auch weiterhin gefallen. Die Minions Taschen sind dem Papa geschuldet. Er mag die Minions Filme und daher nahm ich die Taschen mit. :)

IMG_3042

Ein paar Shirts. Das Dino Shirt gehörte wohl eigentlich zu einem Schlafanzug, da die Hose allerdings fehlt, bekam ich es für 1,49 Euro. Vom Material her vermutet man keinen Schlafanzug, daher wirds als normales Shirt durchgehen.

IMG_3043

Bisher musste ich immer bei der aktuellen Größe losziehen und nochmal Schlafanzüge nachkaufen. Da schlage ich durchaus gern bei Ernstings Family zu, denn die Qualität ist für mich zufriedenstellend. Somit also mal vorgekauft für die Zukunft, vielleicht reicht die Menge dann auch mal aus…

 IMG_3044

Für die nächstem 2 Größen bin ich dann aber wirklich mit Schlafanzügen ausgestattet. Diese drei waren übrigens nicht im Angebot. Den Linken mit den Dinos haben wir auch in aktueller Größe einmal. Alex trägt ihn sehr gern, nur zieht er sich dauernd die Hose aus. :-D

IMG_3045

Schlafanzüge oder Hausanzüge, ich weiß es ehrlich gesagt nicht. Schade nur, dass es unterschiedliche Größen sind. Aber da Basti ja momentan wohl schneller wächst, könnten sie es vielleicht doch zeitgleich tragen. ;)

IMG_3046

2 Wolfs Shirts, nochmal ein Langarmshirt und 2 Löwenmützen. Irgendwie fand ich die cool. Mal sehen ob meine Jungs die später auch cool finden.

IMG_3047

Ein Pullover, eine Jacke mit passendem Shirt dabei und ein aktuell passender grauer Pullover mit Monstern. :)

IMG_3048

Die Jacken schenkte meine Mutti. :)

IMG_3049

Die Jacke hatte ich gekauft, keine Sorge, sie ist kleiner als die grünen Jacken. :)

IMG_3050

Man braucht auch mal “Gammelhosen” für daheim. :)

IMG_3051

Verschiedene Hosen in mehreren Größen. Die grüne Hose sollte passen. Aber ich muss einen Gürtel dazu verwenden, sie sind halt wirklich schmal.

IMG_3052

Gummistiefel in Größe 23. Da diese Jahreszeitenunabhängig sind, macht man da nichts verkehrt. Derzeit hat Alex Schuhgröße 20 und Basti 21. Die Turnschuhe sind in Größe 24.

 

IMG_3053

Es gab auch Drachenzähmen leicht gemacht Shirts im Sale, doch da weiß ich nicht ob der Hype um den Film dann noch angesagt ist, wenn meine Jungs reinpassen. Daher ließ ich sie liegen. Aber bei Unterwäsche denke ich, da machste nix verkehrt. Wenn es ihnen nicht gefällt, mein Gott sie ziehen doch was drüber…. Wird schon gehen…..denk ich mir in meinem mütterlichen Leichtsinn. :) Extra schon recht groß gekauft, da mir von mehreren gesagt wurde, dass die gern mal um ein bis zwei Nummern einlaufen.

IMG_3054

Und bei dem Preis konnte man wirklich nicht viel falsch machen. Ungefähr 1 Euro hat jedes Shirt gekostet und Komibis und Doppelpacks um die 2,50 Euro.

IMG_3055

Daher dann auch ein paar mehr. Nur das “i love my Daddy” Unterhemd ist aktuell passend. Und das kaufte ich aus Gründen, die Ihr sicherlich Euch denken könnt. ;)

Zusätzlich kaufte ich noch 2 Bücher und ein Badebuch und einen Spielzeug Dino. Der Dino war bereits nach 4 Tagen kaputt und wurde von mir zurückgebracht. Und dank aktuellem Angebot habe ich nun auch Bastis Winnie Pooh, welchen er so unendlich liebt und knuddelt, in Reserve liegen. Er beginnt nämlich damit, ihn sogar auf Spaziergänge mitnehmen zu wollen. Selbst wenn er seinen niemals verliert, so sehe ich diese Vorsichtsausgabe nicht als unnötig an. Vor allem kann ich ihn so unbemerkt jederzeit waschen….. Auch mitgenommen habe ich ein großes Hundekuscheltier/kissen ähnlich diesem Schaf. Das Schaf hatte Alex für sich entdeckt und der Hund fand nun Anklang bei Basti. Nu schleppt er auch das immer wieder mit sich rum…. *kopfschüttel* Wenn er Spaß dran hat, soll er :) Ist aber auch verdammt kuschelig. :)

Wenn ich bedenke, dass der Normalpreis der ganzen Sachen bei um die 550 Euro lag und ich gerade mal um die 170 Euro bezahlt habe, ergibt das eine radikale Ersparnis. Zum Einen gibt es einem zu denken, wie hoch die Gewinnspannen wohl bei den Sachen für den Anbieter liegen, aber zum Anderen freut man sich auch einfach, so viel günstiger weggekommen zu sein bei Dingen, die die Kids sowieso brauchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.