Zwillingstreffen im Tumultus – jedoch ohne uns

Am 30. Oktober findet im Tumultus das nächste große Hannover Zwillingstreffen statt. Das Tumultus ist ein Indoor Spielplatz. Im Gegensatz zum Zwillingstreffen im Zoo soll dieses mal der Austausch der Eltern untereinander mehr in den Vordergrund rücken. Startschuss ist 10 Uhr. Erwachsene zahlen 13 Euro und die Kinder 14 Euro. Krabbelkinder bis 3 Jahre zahlen 11,50 Euro und Kinder unter 2 Jahre sind frei. Dafür erhält man Wertmarken bzw. Wertbändchen.

Man erhält zwischen 12.00 Uhr und 13.30 Uhr ein Mittagessen. Erwachsene bekommen eine Currywurst mit Pommes Frites oder Ofenkartoffel mit hausgemachter Sourcream und dazu 0,5 l Wasser oder Apfelschorle. Kinder können zwischen Maccaroni mit Tomatensauce oder fünf Chicken Nuggets mit Pommes Frites wählen. Dazu erhalten sie zwei Flaschen 0,5 l Wasser oder Apfelschorle. Kleinkinder erhalten 0,5 l stilles Wasser für die Flasche und Nudeln oder Pommes, wenn sie dürfen und mögen. Mitgebrachte Gläschen und Babyspeisen werden auf Wunsch erwärmt.

Zwischen 14.30 und 15.30 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen, sowie Donuts und Kakao. Wer nicht so lange bleiben kann, kann die Donuts und den Kuchen mitnehmen.

Um 17.00 Uhr endet die Veranstaltung.

IMG_7718

Wir haben lange überlegt, ob wir an dem Treffen teilnehmen. Vom Zoo-Treffen waren wir etwas enttäuscht. Schaulaufen ist nicht so meins, wobei wir da durch den Zoo selbst immerhin trotz des schlechten Wetters Spaß hatten. Im Indoor-Spielpark würde es vermutlich sehr stressig für uns werden. Wer weiß wie viele Zwillinge kommen und unsere kleinen Zweijährigen dazwischen? Das ist hektisch, laut und für Alex und Basti sehr stressig. Austausch untereinander würde ich wohl ebenso wenig haben, wie beim Zootreffen, da wir nur mit den Jungs beschäftigt wären. Ist ja nicht so, dass sie in einem Alter wären, wo ich sie einfach laufen lassen kann und ihnen viel Spaß wünsche.

IMG_7714

Dazu stört mich auch der Preis. Für uns wären das mal eben locker flockig 49 Euro. Ja man erhält Getränke, Pommes, Kuchen und Co. aber es sind und bleiben eben 49 Euro für viel Stress und einen vollen Spielpark. Und meine Jungs brauchen ihren Mittagsschlaf. Die kippen mir schlags zwischen 11 und 13 Uhr um. Da ist nix dran zu rütteln.

Daher werden wir nicht hingehen. Sowas machen wir vielleicht mit, wenn unsere Jungs älter sind. Derzeit wäre das für uns alle mehr Stress als Spaß. Das muss ja nicht sein. Allen die hingehen wünsche ich jedoch ganz viel Spaß. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.