Süßlicher Avocado Aufstrich

Heute habe ich mal was Neues ausprobiert. Ein neuer Aufstrich sollte her und da die Avocado mich momentan in allen Läden anlächelt, wurde sie dafür auserkoren.

Zutaten

  • 1 Avocado
  • 200 g Magerquark
  • 50 g Frischkäse
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 2 EL Zitronensaft

2017-06-09 16.20.27

Zubereitung

Die Avocado wird aufgeschnitten, der Kern entfernt und dann wird das Fruchfleisch herausgeholt. Die restlichen Zutaten werden zugegeben und dann einfach miteinander vermixen. Mein MagicMaxx hat das super hinbekommen. Seid ganz vorsichtig bei der Agavendicksaftmenge und probiert Euch langsam ran. Nach Wunsch könnt Ihr noch Vanille, Zitronen oder Orangenabrief oder andere Zutaten zugeben. Das Rezept ist sehr variabel.

Ich verwendete Kräuterquark und Kräuterfrischkäse und gab nur einen TL Agavendicksaft dazu. Das war für mich ausreichend.

Mir schmeckt es hervorragend und auch Alex befand es für lecker. Basti hat beim Ausprobieren noch keinen Hunger. Er hatte eindeutig zu gut Mittag gegessen. :-D

Der Aufstrich sollte zügig gegessen werden. Er eignet sich auch als Dip für Gemüsesticks, wenn er nicht zu stark gesüßt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.