Wie gern würde ich verreisen

Himmel, ist das warm hier in Deutschland. Da möchte man ja fast schon nach Grönland oder die Arktis abhauen…. ok nein – ich übertreibe. Aber verzeiht, mir ist warm und das bereits um 9 Uhr morgens. Das liegt neben dem wirklich tollen Sommerwetter – was ich ja eigentlich mag – vor allem an meiner Kompressionskleidung. Die nervt bei dem Wetter nämlich sehr! Stellt Euch vor Ihr müsstet im Wintermantel bei 30 Grad im Schatten sitzen…. so fühle ich mich.

Bei so einem Wetter wäre es wundervoll einfach in den Urlaub zu fahren. Am liebsten zu meinem Lieblingsurlaubsort. Wie gern würde ich meinen Kids den Campingplatz dort zeigen. Und das Beste: Ich könnte da die Kompression auslassen. Ich müsste mich nicht so quälen. Da wäre ich ständig im Wasser – was die beste Kompression für meine Beine überhaupt wäre. Ach das wäre zu schön…..

2017-06-17 11.17.54

Tja aber es ist einfach finanziell nicht drin. Und zeitlich schaffen wir es dieses Jahr auch nicht. Also bliebe nur ein Kurzurlaub. Doch wohin? Ich stolperte auf der Suche nach einem Kurzurlaub für Familien über einige Onlineangebote. Dabei achtete ich speziell auf den Punkt “familienfreundlich”. Bei zwei kleinen Wirbelwinden ist das wohl das Wichtigste überhaupt. Ich stöberte durch Fotos von wunderschönen Hotels, sah traumhafte Gegenden in den Bergen, an Seen und von Wald umgeben und dann sah ich meinen Geldbeutel an. Hach ja, da muss ich noch ein bisschen sparen bis wir uns so einen tollen Kurztrip leisten können. Vielleicht sollten wir einfach eine schöne Hütte in Dänemark oder Norwegen mieten und dort eine Woche verbringen. Vielleicht nächstes Jahr oder wir fahren dann doch nach Österreich. Für dieses Jahr ist aber dennoch Urlaub geplant. Zwar Balkonien aber mit Programm. Wir bekommen nämlich Besuch und werden viel unternehmen. Vielleicht findet sogar wieder ein Besuch in einem Freizeitpark statt. Es gibt in Hannover viele tolle Dinge mit Kleinkindern zu erleben, die auch den Großen Spaß macht, und davon werden wir sicher einige machen. Ein Besuch am Steinhuder Meer ist auf jeden Fall fest eingeplant, genauso der Tierpark und der Park der Sinne. Ein Besuch im Schwimmbad darf auch nicht fehlen und ganz ganz viel Hof Planschen. Und bei Opa im Garten wird sicherlich auch nochmal geplanscht. Und unsere Zoo-Jahreskarte können wir dann auch gleich nochmal benutzen.

Wie schaut Euer Sommerurlaub aus? Seid Ihr bereits gedanklich weit weit weg? Eher noch heißer in den Süden oder lieber in die Arktis? :)

© Zoo-Foto mit freundlicher Genehmigung des Erlebnis-Zoo Hannover veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.