Buchempfehlung: Kochen und backen mit der Maus

Anzeige

Ich hatte vor einiger Zeit ganz viele Kinderkochbücher gekauft. Darunter auch ein paar Backbücher. Besonders begeisterten mich die Kochbücher mit der Maus. Und nun gibt es ganz frisch ein ganz neues Buch voller toller Koch- und Backrezepte mit der Maus! Mit Freude stelle ich es Euch vor.

IMG_8105

Die Maus wurde im Jahr 1971 geboren und begeistert seitdem Groß und Klein. Kinder lieben sie, wie auch einst ich als Kind. Wobei nein, ich mag sie auch heute noch und mochte sie nicht nur als Kind. Der Elefant und die Ente sind lustige Begleiter und gemeinsam sind sie in diesem Buch namens “Kochen und backen mit der Maus” zu finden und präsentiere beliebte Essensklassiker und moderne Trends, wie Burger, Cake Pops und Smoothies.

Die Rezepte sind einfach erklärt. Kinder können den Anleitungen gut folgen. Jede Doppelseite enthält ein Bild vom Gericht und das Rezept. So kann man sich direkt vom Bild begeistern lassen. Rezeptbücher ohne Fotos sind mir meist nicht sympathisch. Ich sehe gern, was mich erwarten wird. Und für Kinder ist das noch wichtiger.

IMG_8108

Nun könnt Ihr Euch fragen, was ich denn mit einem Kinderkochbuch will, wo meine Jungs doch noch zu klein zum selbst kochen und backen sind. Aber was schmeckt Kindern bitte besser als Rezepte aus Kinderkochbüchern, oder? Bisher fahre ich damit wirklich gut. Es sind tolle kindgerechte Rezepte, die meine Jungs gern essen.

IMG_8107

Das Buch ist in verschiedene Bereiche unterteilt.

Kochen

  • Grundwissen
  • Kochhits
  • Nudeln, Reis & Co.
  • Gemüse, Salate & Kartoffeln
  • Aus dem Ofen

Backen

  • Grundwissen
  • Backhits
  • Muffins, Waffeln & Mini-Kuchen
  • Kuchen
  • Plätzchen & Kekse

Gemüsepommes, Pizza, Lasagne, Milchreis mit Erdbeeren, Sommersalat, Kartoffelgratin, Mandel-Cake-Pops, Becherkuchen, Schokocookies – es gibt so viele leckere Dinge. Als nächstes plane ich die Gemüsesticks zu machen. So simpel und einfach, sogar eine Anleitung für Ketchup ist mit dabei. Und der Puten-Reis-Auflauf wird nächste Woche sicherlich auch auf den Tisch kommen.

IMG_8106

Gewinnspiel

Ihr kocht und backt auch gern? Vielleicht sogar mit Euren Kids zusammen? Na dann nutzt die Chance das Buch zu gewinnen. Ich verlose unter Euch 1 Exemplar des Buches “Kochen und backen mit der Maus”. Um teilzunehmen müsst Ihr mir folgende Frage in den Kommentaren beantworten:

Was essen Dein/e Kind/er am liebsten? Was ist die absolute Lieblingsspeise zum Mittagessen und was der liebste Nachtisch?

Das Gewinnspiel endet am 3. Oktober 2017 um 18 Uhr abends. Es besteht kein Anspruch auf Barauszahlung. Der Gewinn ist nicht einklagbar. Teilnehmen darf jeder mit einer Versandanschrift in Deutschland. Ich versende das Buch als Büchersendung und übernehme keine Haftung für den Verlust auf dem Postweg.

Ich bin schon ganz gespannt auf Eure Antworten. Vielleicht finde ich da noch mehr Anregungen, womit ich meine Jungs verwöhnen kann. :)

27 thoughts on “Buchempfehlung: Kochen und backen mit der Maus

  1. Hallo conny.
    Meine Kinder, zwar schon 7 und 9 Jahre, kochen und backen sehr gerne mit mir. Das absolute Highlight Mittagessen ist bei uns selbstgemachte Pizza mit frischem Hefeteig. Die Kinder lieben es, das Gemüse zu schnibbeln um damit ihre Pizza selbst zu belegen. Und zum Nachtisch gibt es meist selbst gemachtes Eis oder quarkspeise mit Früchten. Aber auch ab und zu gibt es dann den selbstgemachten Kuchen oder die Torte.

  2. Das Buch klingt super und wäre sicher auch was für uns! Mein Sohn liebt Käsespätzle, Nudeln, Pizza… die typischen Kinderessen :-) Und zum Nachtisch Himbeerquark.

    Viele Grüße
    Lisa

  3. Hallo!
    Wir haben auch schon ein Kochbuch von der Maus und finden es ganz toll! Bin gespannt auf das Neue.
    Mein jüngster ist erst 7 Monate und isst sehr gerne den Lachs-Karotten-Reis-Brei. Ich persönlich bin kein Fan davon ;o)
    Mein großer liebt Spagetti Carbonara und alles mit Schokolade.
    Bei dir schaue ich übrigens auch immer gerne, was so auf den Tisch kommt.

  4. Mein Sohn liebt die kochsendung auf sixx. Backing Kids… Von daher wäre das Buch super.. Sein lieblingsessen ist entweder Nudeln mit wurst oder fischstäbchen mit Kartoffelbrei und Spinat. Als Nachtisch einen Joghurt oder ein Eis… Er würde sich sehr über das Urheberrecht freuen

  5. Meine Tochter liebt Fleisch und Saucen. Immer, überall. Ob morgens, mittags oder abends.
    Zum Nachtisch ein typischer Kinder Joghurt. Obwohl Wackel Pudding zzt ganz hoch im Kurs steht :-)
    Gaaaaanz normal also :)

    Würden uns sehr über das Kochbuch freuen :-D

  6. Meine Tochter ist zwei und sie hilft auch schon etwas beim Backen. Zum Beispiel das Mehl in die Rührschüssel schütten oder die Banane für den Milchshake zu schälen. Danach ist sie stolz mitgekocht zu haben. Als großer Maus Fan freut sie sich sicher über das Buch. :-)

  7. Vergessen die Frage zu beantworten. Sie isst am liebsten Pfannkuchen, Pizza oder Gemüse mit Frischkäsebrot. Als Nachtisch momentan Mango mit Joghurt. Natürlich auch Kuchen. :-)

  8. Mein Kleiner (3 Jahre) liebt Kartoffeln, Brokkoli und Fleischklößchen. Zum Nachtisch am besten eine Hand voll frisches Obst und der Kleine geht gut gelaunt ins Bett zum Mittagschlaf.

  9. Meine Kids lieben Fischstäbchen, Beilage ist da schon fast egal. Und als Nachtisch am liebsten Himbeerjoghurt.

  10. :-) meine kleine Maus liebt Nudeln in jeder Art und Weise und als Nachtisch am liebsten selbst gemachten Schokopudding :-p Das Buch wäre eine Top Inspiation für „Neues“… Hoffentlich haben wir zwei Glück!!

  11. Die Lütte hatte immer Spaß und Riesenappetit bei paniertem Schnitzel mit Pommes. Die Schnitzel durfte sie immer selber panieren und in die Pfanne legen. Seitdem sie 6 J war. Zum Nachtisch war Grießpudding (etwas dickerer Brei) mit frischen Erdbeeren oder Kirschen ihr Hit.

  12. Liebe Conny,
    Das ist ein tolles Gewinnspiel und ich nehme gerne daran teil.
    Das absolute Lieblingsgericht meiner Tochter ist Spaghetti Bolognese mit Parmesan. Wobei man eher sagen sollte Parmesan mit etwas Bolognese und ein paar Nudeln :-D Ihre Parmesanliebe geht weit über Nudeln mit Soße hinaus, sodass Kartoffeln, Brote und vieles mehr ebenfalls von ihr mit Parmesanspänen garniert werden.
    Mach‘ weiter so, ich lese gerne Deine Blog-Einträge!

  13. Mausi mag gerne selbstgemachte Pizza wo sie fleissig mit hilft, schinken klein schneiden, belegen Usw.
    Nachtisch mag sie gerne Erdbeeren oder melone

  14. Mein bauchzwerg isst das was ich esse :) versuche mal mein Glück für später wenn es erlaubt ist :) ein toller Bericht :)

  15. Oooooh nich ganz schnell Antworten bevor die Zeit zu Ende ist…
    Back und Kochbücher sind bei uns gerade ein ganz großes Thema.
    Ich habe leider immer noch kein eigenes Kind aber meine 6 jährige Nichte wohnt direkt neben mir und erst gestern Abend sind wir ihre 2 Kinderkochbücher durch gegangen, weil Oma Rezepte für eine Party brauchte bei der sie helfen darf.
    Wir haben Kekse darin entdeckt und ich hab ihr gesagt, das bald die Weihnachtsbäckerrei wieder geöffnet hat.
    Meine Nichte isst sehr gerne Nudeln ich mein welches Kind nicht. Grins * Eine kleine Macke von ihr ist das sie gern SüssSauerSoße oder Ketchup zu ihrem Fleisch isst.
    Was ich aber total okay finde, weil ich die Saucen auch gern mag .
    Zum Nachtisch isst sie am liebsten Joghurts. Die müssen auch nichts nichts besonderes sein da ist ihr die größe und die Sorte ziemlich egal.
    Mama und Papa Sorgen da für Abwechslung und es gibt sie trotzdem nicht jeden Tag.
    Gelbe Kiwi oder Banane findet sie auch total okay

  16. Oooooh noch ganz schnell Antworten bevor die Zeit zu Ende ist…
    Back und Kochbücher sind bei uns gerade ein ganz großes Thema.
    Ich habe leider immer noch kein eigenes Kind aber meine 6 jährige Nichte wohnt direkt neben mir und erst gestern Abend sind wir ihre 2 Kinderkochbücher durch gegangen, weil Oma Rezepte für eine Party brauchte bei der sie helfen darf.
    Wir haben Kekse darin entdeckt und ich hab ihr gesagt, das bald die Weihnachtsbäckerrei wieder geöffnet hat.
    Meine Nichte isst sehr gerne Nudeln ich mein welches Kind nicht. Grins * Eine kleine Macke von ihr ist das sie gern SüssSauerSoße oder Ketchup zu ihrem Fleisch isst.
    Was ich aber total okay finde, weil ich die Saucen auch gern mag .
    Zum Nachtisch isst sie am liebsten Joghurts. Die müssen auch nichts nichts besonderes sein da ist ihr die größe und die Sorte ziemlich egal.
    Mama und Papa Sorgen da für Abwechslung und es gibt sie trotzdem nicht jeden Tag.
    Gelbe Kiwi oder Banane findet sie auch total okay

  17. Spaghetti mit selbstgemachter Tomatensoße nach Omas Rezept. Zum Nachtisch im Sommer frische Erdbeeren oder sonst auch ein Äpfelchen.

  18. Ich hab was vergessen da ich nicht weiss was der bauchzwerg am liebsten isst also ich esse zur zeit am liebsten pizza :) und zum Nachtisch ein Apfel :)

  19. Mein Sohn isst am Liebsten Bratwurst mit Erbsen-Kartoffelpüree mit Rahmsosse. Nachtisch…Eis geht immer.

  20. Absolut kinderuntypisch: Meine Tochter isst sehr gerne Rosenkohlauflauf mit Thunfisch und Kartoffeln und als Nachtisch Vanillequark mit blauen Weintrauben und Cookie-Bröseln in Schichten

    LG, Melanie

  21. Liebe Conny,

    meine Tochter ist 2,5 und interessiert sich immer mehr dafür, was ich als Mama „da oben“ (Arbeitsfläche) immer so mache :) Umso mehr würde es mich freuen, dass ich mit dem Kochbuch anfangen kann, sie mal ins Kochen und Backen einzubeziehen, zumal sie die Sendung mit der Maus sehr liebt!

    Ihre Lieblingsspeise sind Würstchen mit „Pamps“, d.h. alles was zermatscht ist wie Katoffelbrei, Erbsenbrei, Selleriebrei und Co :‘) Als Nachtisch isst sie besonders gerne Eis (mache ich meist selbst) und (da freut sich das Mamaherz) Obst :)

    Liebe Grüße!

  22. Das ist einfach: Als Mittagessen Nudeln mit Hackfleischsosse und als Nachtisch am liebsten Eis. Liebe Grüße und einen schönen Feiertag, Andrea

  23. Meine Tochter ist am liebsten Nudeln mit Pesto-frischkäse-Soße und Fischwürfeln, überhaupt isst sie gerne Fischfilet. Außerdem Maultaschen in Brühe und Suppe im
    Allgemeinen…und Pommes Nachtisch leider ausschließlich Fruchtzwerge oder Eis. Sie weigert sich nach wie vor neues zu probieren, v.a. Obst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.