Der kleine Vampir – Das Hörspiel + Gewinnspiel

Anzeige

Kennt Ihr noch Rüdiger? Rüdiger der kleine Vampir – schon in meiner Kindheit war er beliebt und jetzt gibt es sogar einen Kinofilm mit ihm. Und natürlich passend dazu ein Hörspiel.

Rüdiger wird mal wieder 13. Um genau zu sein zum 300. Mal. Dieser Geburtstag jedoch wird turbulent. Er muss seine ganze Familie vor zwei Vampirjägern retten. Bei Verwandten kommt die Familie in Sicherheit und Rüdiger lernt den jungen Anton kennen. Anton ist total von Vampiren begeistert. Rüdiger ist anfangs sehr misstrauisch, doch nachdem Anton mehrfach sein Leben schützte, schließen die beiden Freundschaft. Anton muss es schon bald mit den Vampirjägern aufnehmen, um die ganze Familie zu schützten. Er ist mutig, doch wird sein Mut reichen die Vampire zu retten und die Jäger endgültig zu vertreiben?

Meinen Söhnen und mir hat das Hörspiel gut gefallen. Ich mag die Stimmen und die Geschichte. :)

Der_Kleine_Vampir_Szenenbilder_13.600x600

Gewinne das Hörspiel

Damit auch einer von Euch mit seinen Kids zusammen das Hörspiel genießen kann, verlose ich unter Euch eine CD. :)

Um teilzunehmen, müsst Ihr nur folgende Frage in den Kommentaren beantworten:

Was war Euer Lieblingshörspiel in der Kindheit?

Teilnehmen kann jeder mit einer Versandanschrift in Deutschland, da ich nur innerhalb Deutschlands den Gewinn verschicke. Der Gewinn ist nicht einklagbar und es besteht kein Anspruch auf Barauszahlung. Das Gewinnspiel endet am 05. November 2017.

Ich bin gespannt, wer Eure Helden der Kindheit waren. Ich hörte am liebsten ALF. :-D Seine zottigen Sprüche begleiteten mich über viele Jahre. :)

© Universum Film GmbH

44 thoughts on “Der kleine Vampir – Das Hörspiel + Gewinnspiel

  1. :lol:
    Bei mir war es Hanni und Nanni und diese Gruselkasetten die es damals gab. Die waren immer in so Neonfarben. 80 er eben

  2. Gerne gehört habe ich einige. Biene Maja, Alf, das Nesthäkchen, Hexe Schrumpeldei uvm. Aber mein Liebling war wohl Bibi Blocksberg. :-)

  3. Bei mir waren es die Klassiker wie Bibi Blocksberg und Benjamin Blümchen. Die Kassetten hatte ich rauf und runter gehört. Inzwischen hören auch meine Kinder diese Hörspiele und ich genieße das total. So kann man ein Stück wieder in die eigene Kindheit abtauchen. :)

    Liebe Grüße,

    Franzi

  4. Hallo Conny,

    in der Kindheit fand ich Hanni und Nanni Klasse genauso wie Bibi Blocksberg :) Über den tollen Gewinn würden sich meine 3 Mädels riesig freuen !! Sie sind schon gespannt auf den tollen Kinofilm !!

    Ich wünsche Dir einen schönen Abend!
    Liebe Grüße
    Christina

  5. Bei mir waren es sehr viele. Panki aus pankanien, ALF, TKKG, ….. wir haben viel gehört damals. Meine Tochter heute mag am Liebsten Heidi. Lg

  6. Hallo meine Liebe,

    in meiner Kindheit fand ich immer die Hörspiele von Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg klasse !! Über da tolle Hörspiel würden sich meine Mädels riesig freuen !! Sie sind schon gespannt auf den Tollen Kinofilm!!

    Ich wünsche Dir einen schönen Abend,
    Liebe Grüße
    Christina

  7. Ich habe sehr gerne Bibi Blocksberg und Benjamin Blümchen gehört – die Klassiker!

    Viele Grüße!

  8. Ich habe am allerliebsten Bibi Blocksberg gehört Das Lied kann ich bis heute!
    Vielen lieben Dank für die tolle Verlosung! Ich würde mich riesig über das Hörspiel freuen!

  9. Ich hab immer „Ein Bett, das fährt, schwimmt und fliegt“ gehört. Und eins das hieß „Sara und der Goldene Weizen“ über eine kleine Maus

  10. Als Kind habe ich noch Schallplatten gehört, und da am liebsten Pittiplatsch, Herr Fuchs und Frau Elster.

  11. Bei mir gab es auch nur Schallplatten und da hörte ich am liebsten Bambi. Ansonsten hat uns unsere Mama vorgelesen :-)

  12. Schallplatten oder Cassetten mit Hörspielen gab es in meiner Kindheit (frühe 50-er) noch nicht.
    Wir hörten im Radio „Die RIAS-Kinder mit Onkel Tobias“ immer sonntags.

  13. Liebe Conny,

    ich habe Pumuckl Kassetten rauf- und runter gehört. Aber auch Benjamin Blümchen habe ich sehr gemocht. Mittlerweile hören meine Kinder die ganzen Kassetten, allerdings ist der Ton mittlerweile nicht mehr so gut. Sehr schade, aber ich kann mich von den Kassetten nicht trennen :-)

    Freundliche Grüße Anke

  14. Mein Lieblingshörspiel waren früher die Geschichten von Benjamin Blümchen, die fand ich einfach super :) Und auch jetzt könnte ich mir die noch anhören ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.