Demenz

Oma im Krankenhaus

Um 5.30 Uhr erhielt ich die Tage einen Anruf. Oma wurde mit Verdacht auf Darmverschluss ins Krankenhaus eingeliefert. Im Krankenhaus jedoch hieß es, es wäre nur Verdacht auf eine Infektionserkrankung. Bei der Untersuchung kam raus, dass sie nur einen HB Wert von 8 statt 12 hatte und somit zu wenig Blut im Körper. Sie erhielt […]

Wo wollen Sie denn hin Madame?

Am 1. Januar hat meine Großtante Tata Geburtstag. Und da sie ganz nah bei Omas Heim wohnt, war es für mich selbstverständlich vorher bei Oma vorbeizufahren um ihr ein frohes neues Jahr zu wünschen, selbst wenn sie es nicht versteht. Also begaben mein Mann und ich uns mit Shira und Blacky zu Oma ins Heim. […]

Der Jahreswechsel

Schon eine Woche ist das Jahr 2014 alt. Eine Woche, in der man von mir auf keinem meiner Blogs etwas gelesen hat. Nachdem ich feststellte, dass ich letztes Jahr tatsächlich insgesamt 905 Artikel und 230 Videos veröffentlicht habe, wollte ich mich einfach mal zurücklehnen und den Jahreswechsel genießen und gemütlich ins neue Jahr starten. Na […]

Schuldgefühle sind wie Zwiebeln im Mett

Im Monat Dezember habe ich wirklich wenig Privates hier gebloggt. Meist war mir, es reiche nicht für einen Blogartikel, doch nun betrachtet, erscheint es mir alles andere als wenig. Meine Gesundheit Wie ich berichtete hatte mich mein Bandscheibenvorfall voll im Griff. Dank Massagen und Krankengymnastik bin ich wieder auf “Normalzustand” zurückgelangt. Ich kann wieder laufen, […]

Nachtgedanken

Aktuell fühle ich mich so als wenn ich langsam aber sicher zur Ruhe komme. Ich ersticke in Arbeit, bin viel unterwegs und doch – ich komme innerlich etwas zur Ruhe. Die Wohnung ist noch lange nicht fertig, aber es geht voran. Ich genieße die Hausarbeit, einfach weil ich Platz habe. Es ist so wundervoll endlich […]

Wieder on Tour – von eisiger Sünde und sportlichem Abendesen

Die letzten Tage verwöhnt uns die Sonne mit ihrer warmen Anwesenheit. Eine Tatsache, welche mich erfreut und mir noch bessere Laune beschert als ich sowieso schon habe. Zeit endlich ein wenig den Sommer zu nutzen, zwar anders als die Meisten von Euch es vermutlich tun (gebts zu Ihr seid im Schwimmbad!) aber immerhin ich bin […]

Oma im Krankenhaus – eine schwere Entscheidung musste vorsichtshalber getroffen werden

Wie gestern schon einige ahnten, wurde Oma ins Krankenhaus gebracht. Ich erhielt einen Anruf vom Pflegeheim, dass Oma ins Krankenhaus gebracht würde und es “sähe nicht gut aus”. Oma war sehr schwach und war nicht ansprechbar. Sie hatte bereits einen Tag vorher einen Notarzt da, über den ich noch nicht informiert war. Da gehen einem […]

Es sieht nicht gut aus

Manchmal beginnt ein Tag wirklich gut. Man hat gute Laune, auch ohne Sonnenschein, und will sich frisch, fromm, fröhlich, frei ans Werk machen. Doch dann kommt ein Anruf….. Man muss warten und hat nur einen Satz im Kopf. "Es sieht nicht gut aus." Hoffen & Bangen geben sich die Hand. Das Werk vergessen, die frische […]

Oma im Heim besucht

Nachdem mein Frankfurt Aufenthalt mit einer 7 Stunden Heimreise dank Stau und Dauerbaustellen endete, genoss ich es wieder daheim zu sein. Meine Wuffels freuten sich und mein Mann natürlich auch. Für mich ging es Montag dann direkt ins Heim zu Oma um den Heimvertrag zu unterschreiben. Nachdem ich ja erst schlimm erkältet war und dann […]