Nachdenkliches

Gastfreundlichkeit hoch 1000 – ich fuhr nach Berlin

Am Sonntag machte ich mich auf den Weg nach Berlin. Im Gepäck ein schwarzes langes Abendkleid und Vorfreude auf die Deutschlandpremiere von “Gefährten”. Wer mich kennt weiß, Conny und Kleid – ein seltener Anblick. Doch wer sich ins Theater, dazu noch zur Premierenfeier begibt, der sollte durchaus wissen, dass Abendgarderobe im schicksten Fall ein Kleid […]

Aldi in der Bürgerstr. in Hannover überfallen

Der Aldi Nord in der Bürgerstr. in Hannover wurde heute gegen frühen Abend von einem Unbekannten Mann, der schlecht deutsch sprach, überfallen. Er habe aus seiner Bautasche eine Pistole gezogen und die Kassen leergeräumt. Erzählte mir soeben der Hermes Fahrer, er hatte die ganzen Polizeiwagen dort gesehen und mitbekommen, was passiert war. Ich wusste gar […]

Dank der Technik ist man sich näher als je zuvor

Ich muss schmunzeln. Es ist faszinierend, was heute dank Technik alles möglich ist. Ich war immer sehr von Computern und Co. begeistert. Dank meines Vaters war ich schon früh mit allem technischem vertraut und konnte mich am C64, Amiga, PC und Konsolen austoben. Doch gerade im Teenageralter und dem jungen Erwachsenenalter wurde ich von Freunden […]

Neue Stolpersteine in Hannover

Am 18. September – btw. meinem Hochzeitstag – wurden hier nebenan, nur ein Haus weiter, neue Stolpersteine gesetzt. 8 Steine vor dem DM, Lister Meile 77-79 (früher: Celler Straße 107/108), erinnern nun an die ehemaligen Bewohner des Hauses. Insgesamt wurden 30 neue Stolpersteine  an diesem Tag gesetzt.

Was ist meine Heimat?

Zu spät habe ich die Blogparade von Katja entdeckt. Sie stellt die Frage “Was ist Eure Heimat?”. Doch egal ob zu spät oder nicht, das Thema gefällt mir und so konnte ich meine Finger nicht still halten, denn mein Kopf blieb auch nicht still, da die Frage in ihm hin und her wanderte. Heimat – […]

Was wäre wenn ich keinen Blog mehr hätte?

Ich blogge seit 2002 ohne Pause. Nicht nur auf diesem Blog, nein auf vielen Blogs. Ich schreibe und schreibe und schreibe. Vor dem Bloggen waren es Testberichte bei Dooyoo, dann bastelte ich meine Webseiten und verwandelte sie später in Blogs, seitdem publiziere ich am laufenden Band. Auf meinen Blogs, auf anderen Blogs, bei Facebook und […]

Es ist alles eine Frage der Einstellung

Müsste ich heute ein Unwort des Jahres wählen, so wäre es das Wort Sexismus. Ich kann es nimmer hören, lesen, sehen – whatever. Von Anfang hat fand ich den Nebenstrang bezüglich “Schweigen brechen” in Bezug auf Gewalttaten und Co. spannend aber man muss deutlich sagen, das ist eigentlich nichts was mit #aufschrei oder Sexismus zu […]

Sexismus – wirklich so allgegenwärtig?

Höflich ist es, wenn ein Mann Dir in den Mantel hilft. Flirten ist es wenn er Dir dabei ein freundliches Kompliment á la "Einer hübschen Dame bin ich gern behilflich" macht. Heißes Flirten ist es wenn er Dir danach sagt: “Ich würde mich freuen Dir den Mantel später in Deiner Wohnung wieder auszuziehen." Und Sexismus […]

Fast vergewaltigt und doch nicht männerfeindlich geworden

Unter dem Hashtag #aufschrei schreiben momentan Frauen was ihnen an Sexismus im Alltag begegnet. Vieles wird in meinen Augen dabei durcheinander geworfen. Frau Meike hat das in meinen Augen sehr gekonnt zusammen gefasst was mir durch den Kopf geht, denn bei der Debatte fehlt es oft an Abgrenzungen der Begrifflichkeiten. Die Debatte über Sexismus interessiert […]

Das Geheimnis von guten Benehmen

Die Jugend ist frech, Männer sind sexistisch, Frauen zickig und Senioren grantig. Gibt es überhaupt noch nette Menschen mit gutem Benehmen möchte man sich da fragen. Die Welt wird immer dichter, Gedränge überall, Zeit ist Geld, Hektik an der Tagesordnung. Selbstbestimmung, Freiheit, jeder ist sich selbst der Nächste…. was klingen da einem die Ohren. Alle […]