Baby & Kindergerichte

Fleischwurstsoße mit Nudeln

Ich plane nicht im voraus für jeden Tag in der Woche das Essen. Manchmal habe ich Reste und muss überlegen, was ich spontan damit zaubern kann. Dabei ist mir das Internet oft eine große Hilfe. So entstand auch dies Nudelgericht, welches meine Jungs gestern serviert bekamen.

Süßkartoffel-Erbsen-Mais-Püree

Ich sage vorweg: Es sieht irgendwie auf dem Foto nicht so toll aus. Ich hätte wohl besser stampfen müssen. Aber das tat dem Geschmack keinen Abbruch!

Das tägliche Obst

Der tägliche Snack für Zwischendurch soll gesund und sättigend und was nicht alles sein. Eine der täglichen Zwischenmahlzeiten, meist die am Vormittag, sieht einen Obstteller vor. Obst gesund, Obst ist lecker, Obst ach fügt selbst noch irgendeine positive Eigenschaft ein. Ihr wisst doch eh alle, wieso Obst gut ist, dass muss ich Euch ja nicht […]

Polenta mit Mais und Hühnchen

Ein sehr einfaches und magenmildes Essen für die ganze Familie habe ich gestern zubereitet. Die Angaben reichen für 2 Kinder und 2 Erwachsene.

Die leichte Waffel mit Quark

Wenn man nicht allzu sehr mit Zucker und schwerem Essen hantieren will, dennoch aber nicht auf eine Schlemmerei verzichten mag, dem bieten sich immer gute Alternativen. So habe ich mich an Quarkwaffeln versucht und bin positiv überrascht.

Gemüsereis für Faule

Da ich meinen Jungs nicht jeden Tag Fleisch geben will, gucke ich auch immer mal nach fleischlosen Alternativen. Gestern war ich nicht gerade besonders einfallsreich, vermutlich weil die Erkältung mir das Hirn mächtig vernebelt. Mein Mann hat mich angesteckt und somit schniefe ich hier kräftig vor mich her. Dennoch brauchen die Kids was zu essen, […]

Hackbällchen mit Kartoffeln und Karotten

Ich gehöre zu den Mamas, welche nicht immer alles frisch kochen. Ich erstelle nicht meine eigene Brühe, sondern nehme Brühe aus dem Glas oder Brühwürfel. Ich koche auch mal mit Knorr und Maggi Tüten, zwar nicht immer das was eigentlich auf der Tüte steht, aber ich koche damit. Würzmischungen von Alnatura stehen genauso im Schrank […]

Minimal kreativ

Was willst zum Abendessen? Nutella Toast Noch was dazu? Nein. Tja das dazu war dann von meinem Neffen als erstes aufgegessen. 

Polenta mit Möhren

Matschepampe – so nenne ich Gerichte mit Polenta gern mal. So auch dieses: Matschepampe mit Karotten. Aber was soll ich sagen, die Jungs mögen es. Ich selbst finds auch nicht unlecker, daher hier das Rezeptchen dazu.

Sonnenkörnchen – Matschepampe die Kleinkindern schmeckt

Die Matschepampe da auf dem Foto sieht erstmal null lecker aus. Aber lasst Euch sagen: Sie schmeckte meinen Jungs sowas von gut, dass sie endlich mal eine echte volle Portion verdrückten und das zwei Tage hintereinander! Dazu war die Zubereitung spielend einfach und schnell.