Die Babyzeit

Der Haufen

Conny wandert durch den Flur….. schnuppert…. „Mutti, hat Dein Hund hier irgendwo nen Haufen hingesetzt?“ Meine Ma und ich suchen die ganze Wohnung ab…. nichts zu finden. Schulterzuckend geh ich am Laufstall vorbei und sehe einen grinsenden Basti….. ich rufe schallend durch die Wohnung „Muuuttiiiii, ich hab den Haufen gefunden.“

Babybrei selber kochen – 2 Buchempfehlungen

Anzeige Wie Ihr wisst, habe ich schon einige Babybreie gekocht und eingefroren und experimentiere im Babybrei-Kochfeld herum. Auf Dauer ist das selbst kochen einfach günstiger und so manches Mal sicherlich auch gesünder. Ich hatte mir einige Babybrei Kochbücher gekauft und mit selbigen die ersten Erfahrungen gesammelt. Manches Buch war gut, manches nur naja. Nun erhielt […]

Raus aus dem Schub, hinein in neue Fähigkeiten

Wir sind in der Endphase des 4. Wachstumsschubes. Es war der erste Schub, welchen wir wirklich bewusst und in voller Härte zu spüren bekamen. Doch nun kommen die Kinder aus diesem heraus, sie sind wieder lieb, umgänglich und fröhlich. Obwohl Alex sich wieder stärker erkältet hat. Anscheinend spielen meine Jungs Erkältungs-Ping-Pong. Ich hoffe nun, dass […]

Todesfalle Babyspielzeug: Lamaze – Kapitän Kalamarie der Tintenfisch Pirat

Dieser niedliche Tintenfisch-Pirat war das Lieblingsspielzeug der letzten Zeit meiner beiden Jungs. Er ist bunt, hat eine Rassel, 2 Ringe, die den Gaumen massieren, besteht aus unterschiedlichen Materialen und unten drunter versteckt sich ein Spiegel. Die Tentakel laden zum drauf rumbeißen ein, was meine Jungs auch kräftig taten. Das Spielzeug ist angeblich von Geburt an […]

Beikoststart – So starteten wir mit dem Brei

Ich wollte eigentlich erst im 7. Monat mit dem Brei starten, unabhängig davon ob es überall heißt “nach dem 4. Monat”. Kinder brauchen anfangs noch nicht zwingend Beikost. Die Muttermilch bzw. die PRE Milch reicht noch aus. Erst nach dem 6. Monat beginnen die Eisenvorräte der Kinder sich zu erschöpfen, weswegen man mit dem Brei […]

Ein erstes Weihnachtsgeschenk für die Jungs und uns

Überraschend kam die Tage meine ehemalige Nachbarin Daniela mit einem Teil ihrer Familie bei mir vorbei. Dabei hatte sie ein grooooßes Paket mit dabei. Ich dachte, ich guck nicht richtig. Ein Geschenkpaket zu Weihnachten für die Jungs und uns. Total baff schaute ich hinein und freute mich wie ein Schneekönig. Aber schaut selbst, mit welch […]

Wie werden meine Jungs später schlafen?

Manchmal hat man als Mama ja doch Langeweile. Kommt selten vor, aber wenn, kommt man auf die verrücktesten Ideen. Ich war am Lesen in einer Zwillingsgruppe, als mir ein Bild von einem Etagenbett unterkam. Es war ein Londoner Bus und ich dachte bei mir: “WOW das ist mal cool”.  Doch auf die Maße geschaut, war […]

Die Taufe unserer Jungs

Mein Mann ist katholisch und ich bin evangelisch. Was sollten nun also unsere Jungs werden? Evangelisch. Die Frage war sehr schnell geklärt. Mein Mann legte keinen Wert darauf, dass die Jungs katholisch werden müssten, ich bedarf keines Papstes und so war es wie gesagt, schnell entschieden. Wir planten schon vor der Geburt der Jungs, wer […]

Rückblick der letzten 4 Wochen

Hier ist so einiges passiert. Wer mich auf Facebook regelmäßig liest, weiß bereits wovon ich nun berichte. Es wurde kalt Der Schornsteinfeger war hier und stellte einen erhöhten CO2 Ausstoß fest. 3fach überschrittene Werte. Das geht natürlich nicht. Der vom Vermieter gerufene Klempner kam und legte uns erstmal für 2 Tage die Heizung tot. “zu […]

Begegnungen

Gestern beim Spaziergang…. Junge Frau schaut in meinen Kinderwagen. "Sind das Zwillinge?" "Jupp." "Cool, wir sind auch Zwillinge." Ich schau die zweite junge Dame an, schau wieder zur ersten identisch aussehenden Dame und sage grinsend: "Stimmt."