Kleinkindzeit

Nur Blödsinn im Kopf

Meine Jungs sind eindeutig von mir…. ich kann die Abstammung nicht leugnen….. sie haben nämlich nur Unsinn im Sinn. Mama macht IHHHHHH Ich weiß gar nicht wie es dazu kam, aber einmal zog Basti im Laufstall stehend meine Hand zu sich und leckte dran. Ich machte darauf theathralisch mit hoher Stimme IHHHHHHH und zog meine […]

Mein Besuch mit den Jungs auf der Infalino

Nachdem ich den ersten Sonntag schon allein ein paar Stunden auf der Infa unterwegs war, ließ ich es mir nicht nehmen den Samstag darauf auf der Infalino mit meinen Jungs gemeinsam vorbeizuschauen. Die Infalino ist eine Baby und Kleinkindmesse und für 2 Tage Teil der Infa. Da Freunde von mir auch mit ihrer Tochter hinwollten, […]

Wenn die Oma die Babys füttert

Heute mal wieder ganz allein die Kinder gebadet. Für mich immer eine Meisterleistung, die mich körperlich stark beansprucht. Während ich nun hier sitze und mein vor Schmerzen schreiender Rücken sich langsam beruhigt, höre ich die Oma die Kinder im Esszimmer füttern. Dabei komme ich nicht umhin zu schmunzeln, bei folgenden Sätzen…. "Iß anständig, Du bist […]

Und da knallte Alex runter

Tja, es musste ja irgendwann passieren. Kleinkinder sind mobil und wer das Laufen erlernt, der fällt auch erstmal hin. So nun auch Alex….

Eine Mama kennt keinen Schlaf

Momentan ist hier der Wurm drin. Anders kann ich es nicht bezeichnen. Die letzten Tage waren von anhaltender Schlaflosigkeit gezeichnet. Alex zahnt und hatte 3 Tage lang, immer ab 16:30 Uhr, bis 39,8 Fieber. Basti hat eigentlich nichts derzeit. Dennoch, beide spielen uns des nachts derzeit übel mit.

ab, Ab, AB, AAAAAAAAAAAAB

Ich kann gerade nur den Kopf schütteln. Was das Thema Sprechen angeht, sind wir ja eigentlich noch weit von entfernt. Doch dann und wann greifen die Kleinen nun mal Worte auf und so nach und nach wirds irgendwann auch ein richtiger Sprachschatz. Das erste Wort war bei beiden Jungs Mama, gefolgt von Papa. Basti legte […]

Bunte Bolognese

Heute gab es für meine Jungs eine bunte Bolognese zum Mittagessen. Normalerweise wird diese mit Spaghetti gekocht, doch da meine Kleinen diese nicht gut greifen können, nahm ich stattdessen Spirelli. Das Gericht ist für 10 Kindergartenportionen ausgelegt oder halt wieder für 2 Erwachsene und 4 Kinder.

Langsam beginnt das Laufen und weitere Neuigkeiten der Jungs

Das  Laufen beginnt Es geht voran, die Zeit steht nicht still. Basti und Alex entdecken ihre Welt. Das Laufen kommt mit kleinen Schritten auf uns zu. Es begann damit, dass zuerst Basti und dann kurze Zeit später auch Alex immer länger freihändig irgendwo rumstanden. Meist unbewusst, weil sie im Spiel vertieft waren und einen Gegenstand […]

Champignons-Geschnetzeltes

Gestern habe ich für die Jungs ein klassisches Gericht gekocht. Champignons-Geschnetzeltes ist ein Universalgericht,  welches man sowohl mit Reis, Kartoffeln oder Bandnudeln servieren kann. Heute gab es Kartoffeln dazu, beim nächsten Mal vielleicht Reis. Es ist sowohl für Kleinkinder geeignet als auch für uns Erwachsene natürlich. Frei nach dem Motto: Gemeinsam genießen.

Lebertopf mit Kartoffeln

Heute stand ich mal in der Küche und wusste genau, was ich für die Kleinen kochen wollte. Ich hatte extra eingekauft, um einen Lebertopf zu machen. Es war das allererste Mal, dass ich den Jungs Leber vorsetzte und es war ein voller Erfolg.