Archive for the Category » Meine Hobbys «

Juni 13th, 2014 | Author:

Wenn man, wie ich derzeit, im Krankenhaus rumliegt, dann wird man sich erst bewusst, wie sehr man auf sein Datenvolumen von Handy und Surfstick angewiesen ist. Anfangs war ich hier im Krankenhaus wirklich nur auf meine mobilen Lösungen angewiesen. Mein Surface und mein Handy haben allein in 2 Tagen ihr Datenvolumen komplett aufgebraucht. Irks…. das war heftig festzustellen. Ich erkundigte mich dann bei meinen derzeitigen Anbietern ab wann genau die Drosslungen einsetzen und was Nachbuchen kostet. Gerade beim Surfstick bin ich beim Preis hinten über gekippt…. für 1 GB Aufstockung wollte mein Anbieter 9,99 Euro und das dürfte ich nur einmal im Monat aufstocken, nachdem meine normalen 1 GB aufgebraucht seien. Nach meiner Rechnung, verbrauchte ich jedoch gut 500 MB am Tag…. #ups

more…

Mai 30th, 2014 | Author:
Immer diese fahrbaren Untersätze

Immer dann, wenn Autos in die Werkstatt müssen, ist es ein Fluch Autobesitzer zu sein. Uns ereilte das Schicksal gleich doppelt.

Mein Autochen war defekt. Die Spurstangen vorn sowie Hardyscheiben mussten getauscht werden. Auch waren noch ein paar Minikleinigkeiten defekt, die Spur musste neu eingestellt werden und der TÜV war auch schon über einen Monat überfällig. Bei der ersten Werkstatt wollte man dafür über 800 Euro haben. Uffz… nein. Ich holte meinen Wagen wieder ab. Ich musste über eine Woche warten und gab das Auto dann in unsere Stamm-Werkstatt. Dort wollte man ungefähr 550 Euro haben. Am Ende habe ich das was ging für 250 Euro bei Ebay bestellt, mein Bruder baute es ein und bei der Werkstatt ließ ich für den Rest noch 200 Euro.  So hatte ich dann wohl die günstigste Variante gewählt um mein Auto wieder fahrtüchtig zu machen.

more…

April 30th, 2014 | Author:

In wenigen Tagen ist Muttertag. Der Tag an dem man der Mama mit einer kleinen Aufmerksamkeit zeigt, wie lieb man sie hat. Die Meisten von uns brauchen dafür keinen speziellen Tag, doch schön ist es dennoch an den Muttertag zu denken und zumindest meine Mama freut sich.

Doch womit kann man einer Mama Freude machen? Als man klein war, konnte man noch unbeholfen dem Papa beim Tisch decken helfen und stolz sagen: “Hab ich gemacht!” Später hat man für Mama ein Bild gemalt oder etwas gebastelt. Irgendwann ging man dazu über eine Kleinigkeit zu kaufen. Das war für mich auch eindeutig besser (für meine Mama auch), denn ich hatte nie ein Talent dafür etwas mit meinen Händen zu basteln.

more…

April 23rd, 2014 | Author:

Blogger_Lesefreude_2014_Logo-286x300Heute ist es soweit. Blogger schenken wieder Lesefreude indem sie alle jeweils 1 Buch verlosen.

Da dachte ich mir: “Hey, dieses Jahr machst auch Du mal mit.”

Gesagt getan, ich mache mit und verlose dieses Jahr nun auch ein Buch anlässlich des Welttages des Buches.

Nun mag mancher, der bei mir hier vorher noch nie auf dem Blog war, sich womöglich wundern. “Wieso verlost die Conny ein Buch. Das sieht hier doch gar nicht nach einem Bücherblog aus?!” Und durchaus lieber neuer Besucher meines Blogs, Du hast recht, das hier ist kein Bücherblog. Nein, es ist nur der Blog einer Frau, die unheimlich gern liest, aber ihre Buchrezensionen nicht hier, sondern auf Connys Bücherecke veröffentlicht. Falls Du also nur neugierig auf meine Meinungen zu Büchern bist, empfehle ich Dir dort vorbeizusurfen. :) Aber Du bist auch herzlich eingeladen, hier in meinem privaten Blog zu stöbern.

more…

April 22nd, 2014 | Author:

Es wird geknipst, wie noch nie. Kein Zeitalter davor, hatte so viele Finger auf dem Auslöser der Kameras.

Fast alle technischen Geräte in unserem Leben können mittlerweile Fotos machen. Sei es die wirkliche Kamera, die Videokamera, das Handy, das Babyphone, der Spiegel (ja das gibt es tatsächlich – den Selfie-Spiegel) und vielleicht auch schon bald der Kühlschrank….

more…

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 74 75 76 Nächste Seite