camping

.STOOL – draußen Licht

Anzeige Ihr glaubt es kaum: Noch immer habe ich die Heizung an. Wir haben fast Mitte Mai und ich friere mir einen ab. Unglaublich oder? Ich will die nächste Heizkostenabrechnung gar nicht sehen…. Kein Wunder also, dass ich mich auf die warmen Tage freue. Die Tage mit Sonnenschein und kurzen Klamotten. Die Jungs müssen nur […]

Das Grillen ist des Campers Lust

Ich bin im Herzen eine Camperin. Wer das noch nicht mitbekommen hat, liest meinen Blog noch nicht lange. Von klein auf, war ich am Wochenende auf dem Campingplatz. Ich spielte dort am Badesee im Sand, fuhr mit dem BMX durch die Wälder, schwamm im See, spielte Tischtennis und Baseball, ging Hand in Hand in der […]

Kleiner Kurzbericht

Nun habe ich seit Freitag nimmer aus dem Urlaub berichtet. Es gibt auch nicht viel zu berichten. Unsere Tage sind mit absolutem Relaxen ausgefüllt. Wir tun einfach nichts. Ja so kann man es wohl bezeichnen. Na ja mehr oder minder. Das Wetter ist weiterhin stabil. Es war die Tage etwas bewölkt aber seit gestern strahlt […]

Mal wieder ab zum Arzt

Heute Morgen mussten wir zum Onkel Doc. Schön wenn man selbst im Ausland den Arzt seines Vertrauens hat. Er hatte mich schon als Kind behandelt und so durfte er auch heute wieder. Mein Schatz hat leider wieder seine Sonnenallergie. Lauter kleine rote Pickelchen. Wenn es schlimmer wird, dann muss er wieder Tabletten nehmen. Tja und […]

Und noch mehr Regen

Vorhin hörte es kurz mal auf mit dem Nieselregen. Da nutzten wir die Zeit um das Auto weitestgehend fertig zu beladen. Tja und nun schüttet es so sehr aus Eimer und blitzt und donnert, dass ich den Lappi sogar lieber vom Strom genommen habe…… Österreich will uns nicht ziehen lassen…… Aber verdammt, wieso muss ich […]

Ein Wasserfall mit Wildgulasch garniert mit Garnelen

Mittwoch, der 10. August Die Sonne scheint, das Haar sitzt – auch wenn es immer noch sehr struppig durchs Chlor ist. Aber beginnen wir von vorn. Ich erwachte um 6:15 Uhr und verließ den Wohnwagen um die Toilette aufzusuchen. Draußen erwartete mich dickster Nebel. Ich sah nirgendswo einen Berg. Alles dicht verhangen. Ich machte mich […]

Tag 2 des Urlaubs

Ich stand um 7:16 Uhr auf und machte mich frisch. Ich ging Brötchen und eine BILD Zeitung kaufen. Danach kochte ich mir Eier. Na ja ich wollte, ich hatte den Eierkocher mitgenommen jedoch den Wassermessbecher dafür nicht. Und was fehlte noch? Der Eierpiekser……. Erika jedoch hatte eine Sicherheitsnadel dabei so dass ich damit die Eier […]

Der erste Tag

Heute war dann der erste Tag in Rutar. Um 7 Uhr morgens erwachte ich und konnte nicht mehr einschlafen. So stand ich auf und machte mich frisch. Um 8:30 Uhr ging ich Semmeln holen und weckte meinen Mann. Er war muffelig weil er nicht so früh aufstehen wollte. Ich frühstückte allein während René sich frisch […]

Ich bin nun in den Flitterwochen

Ich bin nun unterwegs. Bin irgendwo auf der Autobahn oder vielleicht bin ich sogar schon in meinem Lieblingsurlaubsort angekommen.   Am meisten freue ich mich nun auf die nahtlose Bräune und das viele Schwimmen. Einfach in der Sonne brutzeln, im 8-Eck abkühlen und dabei den Wind auf der Haut spüren. Hach ja. Ich freue mich endlich wieder […]