füttern

Von Anfang an Liebe

Anzeige Wenn ein Kind – oder auch zwei und mehr – geboren wird, dann ist die Welt voller Glück und Liebe. Die Eltern haben den Nachwuchs sehnsüchtig erwartet. Sie wollen das Beste für ihr Kind und das Elterndasein beginnt.

Fieber weiterhin aktiv und Gedanken zur Beikost

Die letzte Nacht war nicht sehr lang. Basti schrie uns um 1:20 Uhr wach, doch das machte gar nichts, denn wir hatten uns für 1:30 Uhr eh einen Wecker gestellt. Nach nur einer Stunde Schlaf wollten wir die Temperatur der Jungs überprüfen und das war auch gut so. Beide Jungs haben geglüht. Naja sagen wir […]

Das war heute vielleicht ne Fütterungsaktion mit Basti….

Der kleine Mann war müde und schlief ein, dabei wäre schon Essenszeit gewesen… aber wenn die Müdigkeit kommt… Tja nur der Hunger kam trotzdem durch und weckte ihn aus dem Schlaf. Mama Conny wickelte und setzte in den Stuhl, machte Brei und beeilte sich weil jemand unleidlich wurde und dies mit deutlichen Tönen auch äußerte. […]

Babys füttern erlaubt Fußball gucken

"määääh määääh" *schmatz schmatz* "Bleib sitzen, ich fütter jetzt Alex….." "Du wolltest doch gerade einkaufen fahren….????" "Ach ne, ich fütter erst Alex…" sprach Papa und zieht die vorher bereits angezogene Jacke wieder aus…. "Außerdem kann ich dann noch neben dem Füttern ein wenig Fußball gucken…." Aha, daher weht also der Wind ;)

Die beiden Feiertage

Der 1. und 2. Weihnachtsfeiertag liefen bei uns ziemlich identisch ab. Oma war am 1. bei ihrem Sohn eingeladen und am 2. bei ihrer Schwester. So waren meine Mutter, mein Mann, mein Bruder und ich am 2. allein. Tags davor war mein Neffe noch dabei. Zu futtern gab es an beiden Tagen absolut das Gleiche […]

Was tun?

Oma war ja 2 Wochen im Krankenhaus. Als wir aus den Flitterwochen kamen, merkten wir gleich das Shira abgenommen hatte. Sie wog nur noch 6,5 Kilo somit also fast Normalgewicht. Noch ein wenig zu viel aber somit fast identisch mit Blacky und Susi. Oma ist nun seit 1 1/2 Wochen wieder aus dem Krankenhaus raus. […]