kaffee

Auf dem Weg zum Kaffeegenuss

Ich war zeit meines Lebens keine große Kaffeetrinkerin. Bis Ende 20 trank ich so gut wie nie Kaffee. Anfang 30 begann ich morgens hier und da mal eine Tasse Kaffee zu trinken. Ich liebte die Senseo Rio de Janeiro Pads und ließ mir eine doppelte Tasse in meine 500 ml Tasse brühen. Ich goss mit […]

Blogparade: Meine Lieblingstasse

Stefan startete eine Blogparade. In dieser geht es darum seine Lieblingstasse zu zeigen und zu berichten, wieso dies die Lieblingstasse ist. Eine für mich wahnsinnig schwere Blogparade, denn wer die Wahl hat, hat die Qual…. Ihr seht, ich hab alle Tassen im Schrank, kaum zu glauben ;)

Kaffeediebstahl

Oma klingelte eben. Ich steh jetzt nicht mehr jedes Mal auf sondern greife zum Telefon und rufe sie an. Oma: Conny, hast Du meinen Kaffee ausgetrunken?Ich: Wie bitte? Wie kommst denn darauf?Oma: Die Kanne ist leer.Ich: Oma, den hast wohl selbst ausgetrunken.Oma: Ne habe ich nicht. Aber lassen wir es….da legte sie auf. Ich trinke […]

Bin ja eigentlich kein Kaffee-Fan

Ich bin ja eigentlich kein Fan von Kaffe und Co. Warmen Kaffee mag ich eigentlich gar nicht. Aber kalten Latte Macchiato aus dem Kühlregal wiederrum mag ich sehr gern. Ja ich bin seltsam. Ich war heute bei der Massage – was meinem Rücken echt gut tut – und auf dem Heimweg kam ich natürlich wieder […]

Projekt 52: Coffee Time

Morgens nach dem Aufstehen da muss auch ein Häschen erst mal wach werden. Da ich meist sehr spät ins Bettchen krieche, komme ich morgens oft schwer aus den Federn. Da genehmige ich mir dann in meiner neuen Küche gern einen Morgenkaffee um in Schwung zu kommen. Es gibt nichts Schöneres am Morgen als in aller […]