kleinkind

Das Erziehungsexperiment – Schlafen

Ich habe mir nach sehr langer Zeit heute Abend den Fernseher eingeschaltet. Anlass war “Das Erziehungsexperiment – Thema Schlafen” auf RTL. „Conny, guckst Du jetzt auch RTL?“, fragte mich Steffi. Ich lag noch auf dem Fußboden zwischen den Kinderbetten. „Kann nicht. Nur 50% schlafen.“, lautete meine Antwort. Im Verlauf der nächsten 10 Minuten las ich […]

Spontaner Nudelsalat

Manchmal bin ich ratlos was das Essen angeht. Ich wollte abends das Essen für den nächsten Tag vorbereiten und mir fiel partout nichts ein, was ich mit dem Hähnchenbrustfilet anfangen könnte. Ich googelte und kam auf die Idee “Nudelsalat”. Das Rezept war einfach gehalten, doch beim Zubereiten fielen immer mehr Dinge auf, die einfach fehlten. […]

Sprach-Quiz – Wie gut verstehst Du ein Kleinkind?

Sprach-Quiz Wie gut verstehst Du ein Kleinkind? Schrauber Kippl Balla Tabom Tu bicar Bana Fant Tschuh Puuh Stei Bruda boten Tunk Auflösung gibts nach den Fotos. Also nur Scrollen, wenn Ihr nicht raten wollt oder schon durch seid!

Vorlesen ist wichtig – eine Buchempfehlung für den Abend

Ich bin ein planender Mensch. Ich organisiere und durchdenke Dinge gern im voraus. Dennoch nehme ich das Leben wie es kommt und stelle mich darauf ein. Das nennt man wohl Flexibilität. Bei der Erziehung habe ich mich allerdings nicht mit elterlichen “Das muss unbedingt sein“-Dingen belastet. Ich brauche keine musikalische Früherziehung oder sonstige Erziehungsmaßnahmen, damit […]

Gebratene Nudeln mit Fleischwurst

Immer wieder kommt es bei uns zur Resteverwertung. So muss das auch sein, denn Reste einfach wegwerfen – nein so dicke haben wir es nicht. Außerdem kann man super Sachen aus Resten machen! Bei diesem Rezept gibt es keine Mengenangaben, denn es muss Frei Schnauze gekocht werden. Schaut einfach, dass die Mengen zueinander passen. Ich […]

Fleischwurstsoße mit Nudeln

Ich plane nicht im voraus für jeden Tag in der Woche das Essen. Manchmal habe ich Reste und muss überlegen, was ich spontan damit zaubern kann. Dabei ist mir das Internet oft eine große Hilfe. So entstand auch dies Nudelgericht, welches meine Jungs gestern serviert bekamen.

Raus aus dem Haus – mit den Zwillingen unterwegs

Die Sonne kam in letzter Zeit durchaus häufiger mal raus und so auch wir. Als Babys war es für mich oft mega anstrengend mit den Jungs rauszugehen. Die Vorbereitungen dauerten bis zu einer Stunde und dann musste ich mich abschleppen. Es war oft nicht möglich und ich nutzte erfindungsreich Familie und Freunde für gemeinsame Spaziergänge […]

Bin ich ein Baby-Typ?

Das Elternhandbuch macht derzeit eine Blogparade. Nicole stellte die These auf: „Babys? Nein, danke! Warum ich große Kinder so liebe!“ Sie stellte die Frage, welcher Typ man selber sei. Somit befasse ich mich heute mit der Frage, ob ich ein Baby-Typ bin.

Das erste Gespräch mit meinen Söhnen

Irgendwie erlag ich dem Illusion, dass die ersten Gespräche mit meinen Kindern anders verlaufen würden…. Ich: Basti komm vom Tisch runter.Basti: NeinIch: Du sollst vom Tisch runterkommen.Basti: NeinIch: DochBasti: NeiiiiiiinIch: Ja spinn ich denn…..Alex: Ja -.-

Hallo autonome Phase – Trotz doch mal weniger

Also wenn ich noch irgendeinen Beweis gebraucht hätte, dass wir in der autonomen Phase angekommen sind: Gestern hätte ich ihn bekommen….. Es gibt so Situationen, da kann man mit Kopfschütteln gar nicht mehr fertig werden – so surreal erscheint es einem. Aber beginnen wir von vorn…..