mett

Schuldgefühle sind wie Zwiebeln im Mett

Im Monat Dezember habe ich wirklich wenig Privates hier gebloggt. Meist war mir, es reiche nicht für einen Blogartikel, doch nun betrachtet, erscheint es mir alles andere als wenig. Meine Gesundheit Wie ich berichtete hatte mich mein Bandscheibenvorfall voll im Griff. Dank Massagen und Krankengymnastik bin ich wieder auf “Normalzustand” zurückgelangt. Ich kann wieder laufen, […]

Pirogge

Ja ich kann auch mal ohne Knorr Tüten kochen. Ja auch das kann ich. Wollt Euch mal zeigen woran ich mich heute versucht habe. Pirogge heißt dies Gericht und besteht im Innern aus Zwiebeln, Kapern, Paprikamark, Knoblauch, Mett. Ich fand es lecker, mein Mann hat’s jedoch gar nicht erst probiert – er mag keinen Mais. […]