österreich

Entenmama und ihre Küken

Achtet mal auf die Geräuschkulisse. Dieses war die normale Geräuschkulisse um uns rum. Der Vogelgesang und alles war sehr entspannend. Ich fand das einfach schön. Die Entenmama und ihre Küken lief bei uns direkt am Zelt vorbei und verabschiedete sich dann in den See bzw. das Biotop.

Ab in den Süden…

Am Samstag Abend haben wir die Taschen geschnappt und beluden das Auto meiner Ma sowie unseres. Wir fuhren zu meinen Großeltern, wo meine Ma bereits den kleinen Miniwohnwagen bereit gestellt hatte. Wir beluden Wohnwagen und Auto fertig und ab ging es auf große Fahrt. Die 3 Wauwaus waren im Auto meiner Ma und guckten raus. […]

Ich bin dann mal weg

Ab gehts in den Urlaub. In ca. 45 Minuten wird mein Mann von der Arbeit heim kommen. Dann werden wir die letzten Dinge zusammen packen, alles ins Auto verfrachten und zum Wohnwagen rüber fahren. Dieser steht schon bei meinen Großeltern bereit. Dann alles umpacken und möglichst gleichmäßig verstauen. Dann noch einmal den Wohnwagen zur Sicherheit […]

Roadmovies

  Wir fuhren mal wieder rum.

Wir fahren rum

Einfach ein paar Impressionen aus der Umgebung rund um Rutar Lido.

Der Hemmaberg, die Rosaliengrotte und das Wetter

Auch heute stand ich wieder früh auf. Schon wieder um kurz nach 7 Uhr. Mein Mann wurde zeitgleich wach und wir frühstückten gemeinsam. Wir hatten noch Brötchen vom Vortag und backten selbige uns auf. Gut das meine Mama uns den Brötchentoaster mitgab. Danach warteten wir auf die Sonne, die jedoch versteckte sich hinter Wolken. Das […]

Einkaufen, Schwimmen und Tanzabend mit Ehrung

Der dritte Tag im Rutar Lido war wieder ein schöner. Wir standen mal wieder gegen 7 Uhr auf und frühstückten in aller Ruhe. Das Wetter war leicht bewölkt. Wir kleideten uns an und setzen uns ins Auto. Ich wollte fahren aber René ließ mich nicht. Als wir grade vom Platzfuhren fiel René auf, dass er […]

Der erste Tag

Heute war dann der erste Tag in Rutar. Um 7 Uhr morgens erwachte ich und konnte nicht mehr einschlafen. So stand ich auf und machte mich frisch. Um 8:30 Uhr ging ich Semmeln holen und weckte meinen Mann. Er war muffelig weil er nicht so früh aufstehen wollte. Ich frühstückte allein während René sich frisch […]

Thalia und Ennsthaler

Momentan geistert ein offener Brief vom Buchladen Ennsthaler mit erheblichen Anschuldigungen gegenüber Thalia Österreich und eine Stellungnahme zu dem Brief von Thalia Österreich im Web umher. Da ich die Vorwürfe von Fr. Ennsthaler in ihrem offenem Brief sehr heftig fand, wollte ich einfach mal freundlich bei Thalia nachfragen was da nun Ambach ist. Ich erhielt […]