pflegeheim

Wenn Sie sie nochmal sehen wollen….

Am Samstag war meine Oma 85 Jahre alt geworden. Da ich mit den Kindern nicht allein zu ihr wollte, hatte ich mir für Sonntag vorgenommen mit meiner Ma hinzufahren. Dass das eine gute Entscheidung war, verriet mir ein Anruf, welchen ich am Sonntagmorgen vom Pflegeheim bekam.

Der Uroma ihre Urgroßkinder gezeigt

Gestern wurde meine Oma 84 Jahre alt. Seit Mai 2013 lebt sie in einem Pflegeheim. Ich war sie zuletzt im Mai diesen Jahres im Heim besuchen. Ab Ende Mai durfte ich aufgrund meiner Risikoschwangerschaft nicht mehr groß das Bett verlassen und nach der Geburt war ich 3 Wochen im Krankenhaus und die erste Zeit mit […]

Die 25. SSW – neue Fotos und was sonst noch so passierte

Neue Ultraschallfotos Gestern hatte ich wieder einen Termin beim Frauenarzt. Es war wieder Zeit für Baby-TV. Dieses Mal war ich allein da, da weder mein Mann noch meine Ma Zeit hatten, mich zu begleiten. Zuerst prüfte sie die Länge meines Gebärmutterhalses, welche statt 5cm nur noch 3,8cm beträgt. Dies will die Ärztin in 2 Wochen […]

Manchmal sind Fakten nicht alles was zählt

In Bad Bevensen hat ein 45jähriger arbeitsloser Mann seine Mutter (70 Jahre) umgebracht und danach Feuer in der gemeinsamen Wohnung gelegt. Er stellte sich in der Nacht zum Freitag und gab bei der Polizei die Tat zu. Dies ist die nüchterne Zusammenfassung dessen, was sich abspielte. Nur die Fakten. Wie reagieren wir darauf? Wir verurteilen […]

Wo wollen Sie denn hin Madame?

Am 1. Januar hat meine Großtante Tata Geburtstag. Und da sie ganz nah bei Omas Heim wohnt, war es für mich selbstverständlich vorher bei Oma vorbeizufahren um ihr ein frohes neues Jahr zu wünschen, selbst wenn sie es nicht versteht. Also begaben mein Mann und ich uns mit Shira und Blacky zu Oma ins Heim. […]

Heiligabend – Oma besucht und mit der Familie gefeiert

Schon tagelang hörte ich bei Google Play Music das weihnachtliche Radio rauf und runter. Bei mir war die Weihnachtsstimmung schon lange angekommen. Die 2 Tannenbäume trugen dazu deutlich bei

Schuldgefühle sind wie Zwiebeln im Mett

Im Monat Dezember habe ich wirklich wenig Privates hier gebloggt. Meist war mir, es reiche nicht für einen Blogartikel, doch nun betrachtet, erscheint es mir alles andere als wenig. Meine Gesundheit Wie ich berichtete hatte mich mein Bandscheibenvorfall voll im Griff. Dank Massagen und Krankengymnastik bin ich wieder auf “Normalzustand” zurückgelangt. Ich kann wieder laufen, […]

Was ist mit Oma?

Nachdem Oma gestürzt ist, wurde sie operiert und hat nun einen Nagel im Bein. Sie darf damit schon wieder laufen. Am Mittwoch sollte sie bereits entlassen werden, nur 2 Tage nach der OP. Wow flott, doch ich war noch in Berlin. Der Anruf erreichte mich vormittags auf der re:publica. Nun hieß es rumtelefonieren und handeln. […]

Wann ist der Zeitpunkt fürs Pflegeheim da?

Ich habe mir eben ein Video angesehen, welches ich vor 10 Monaten von Oma aufgenommen hatte. Dabei sind mir viele Veränderungen erst wirklich richtig doll aufgefallen. Oma baut immer weiter ab. Die Krankheit ist halt nicht aufzuhalten und man muss zusehen. Die Veränderungen sind deutlich Oma wird auch körperlich immer gebrechlicher. Die Treppen sind manchmal […]

Oma ist wieder daheim

Am Sonntag holten wir Oma aus dem Pflegeheim ab. Meine Ma und ich sind zu Fuß hingegangen. Oma hatte uns schon erwartet. Wir fanden sie im Flur vor ihrem Zimmer rumlaufen. Wir wurden sofort angemotzt, dass wir zu spät seien. Wir hätten um 18 Uhr da sein sollen. Dabei war abgesprochen dass wir um 19 […]