trauer

Ruhe in Frieden Oma

Der Anruf kam am 22. Oktober um ca. 19:30 Uhr. :( Für Oma war es definitiv eine Erlösung. Obwohl wir schon lange drauf vorbereitet gewesen waren, tut es dennoch weh. Aber es ist besser so. Es war schon lange kein Leben mehr. Nun darf sie in Frieden ruhen.

4 Jahre ohne Dich

4 Jahre ohne unsere Gespräche. 4 Jahre ohne Deinen Rat. 4 Jahre ohne Deine Späße. 4 Jahre ohne Dein Lachen. 4 Jahre ohne Deine Liebe. 4 Jahre ohne einen einzigen Tag an dem Du mir nicht gefehlt hast.

Ist es schlimm?

Ist es schlimm, wenn man den ersten Schnee im Jahr nicht mag? Der erste Schnee im Jahr nahm damals meinen Vater mit sich. Doof so zu denken. Aber irgendwie kam mir exakt der Gedanke in besagter Nacht und blieb seitdem im Kopf hängen.

Trauer im Second Life

Im Internet lernen sich Menschen kennen. Sie unterhalten sich, mögen sich, werden zu Freunden. Manche sehen sich ein Leben lang nicht von Angesicht zu Angesicht und dennoch verbindet sie das Band der Freundschaft. Im Second Life treffen sich Avatare und verbringen Zeit miteinander. Sie reden, tanzen, kuscheln, lachen. Menschen schließen Freundschaft, manche verlieben sich. Ein […]