Untersuchung

Die chaotische U7a Untersuchung

Langsam habe ich mich innerlich etwas beruhigt. Hätte ich diesen Artikel gestern geschrieben, ich weiß nicht wie oft ich geflucht hätte. Ein bißle grummelt es noch immer in meinem Magen und zwar nicht wegen einer Kränkung meines Mama-Stolzes, sondern einzig wegen der Art und Weise und der Willkür.

21. Woche – neue UT Bilder und erste Beschwerden

Am Freitag war ich beim zweiten großen Ultraschalltermin. Mein Mann hatte glücklicherweise frei und so konnte er mich begleiten. Ultraschallbilder von meinen Zwergen zu bekommen, wird immer schwieriger. Sie liegen voreinander, übereinander, kreuz und quer, sodass es eben nur schwer noch möglich ist was anderes als “Was zur Hölle sieht man denn da nun genau?”-Fotos […]