Ich auf Besuch

IMG 5201~1Was lange und so das wird endlich. Ihr kennt den Spruch ja. Heute bin ich endlich einmal zu der ollen Zicke lieben Jana gefahren. Da sie nur 60 km von mir entfernt wohnt, ist es eigentlich verwunderlich, wieso ich das nicht schon viel früher gemacht habe. *am Kopf kratz* Etwas über eine Stunde bin ich von einem Dorf zum nächsten getuckelt bis mein Autochen mich sicher, heil und ohne mich verfahren gehabt zu haben zu ihr brachte. Und da begrüßt sie mich mit den Worten: „Fährt die Alte hier doch mit nem Benz vor“. :D

Ihr Mann Thorsten und ich sind kurz darauf mal schnell ins Nachbardorf zum Aldi und nun habe ich definitiv immer eine Ausrede um die Beiden zu besuchen. Ich habe da im Aldi doch Dinge gefunden, die bei unserem hier schon nach 3 Stunden ausverkauft waren und das schon vor Wochen. 8O Nein ich habe nicht zuviel gekauft. Nur ein wenig Augencreme und dies und jenes noch. :smipfeif:

IMG 5213~1Als wir zurück kamen haben wir erstmal den Kuchen gefuttert, welchen ich in Hannover noch gekauft hatte. Echt lecker der Streusel von BrotHenke. Später kochte Thorsten dann einen mega leckeren Nudelauflauf in einer Riesenauflaufform, wobei ihm die viel zu klein ist….. :smipfeif: Währendessen habe ich mir mal Janas schicke Poserwerke angesehen und wurde in die Anfänge des Programmes eingeführt. Wenn ich nun alles richtig behalten habe, müsste ich sogar schon eine kleine Figur erstellen können um diese danach als Tube zu nutzen. Das werde ich dann auch auf jeden Fall mal probieren. Mal sehen wie lange es dauert bis bei Jana das Telefon klingelt und ich verzeifelt ausrufe: HILFE :hilolhi

IMG 5206~1Janas kleinen eigenen Privatzoo habe ich natürlich auch bewundern dürfen. Vor allem Hexe hatte es mir angetan, da sie mir mit ihrer lieben anhänglichen Art sofort ins Herzchen hüpfte. So ein süßer Hund. Einfach goldig. Sie wollte andauernd gekrault werden. Und wurde sie auch. ;o)

Tiger ist auch ein mega hübscher Kater. So ein weiches Fell. Sowas von seidig. Und er kam auch sofort zu mir rüber und leckte mir mit seiner rauen Zunge die Hand ab. Baylee war doch sehr schüchtern zu beginn aber schon nach einer halben Stunde schlich sie mir einmal um die Beine. Miguèl und Nadja hingegen haben meine Anwesenheit eher ignoriert. Nadja schlief gemütlich auf ihrem Platz und Miguèl hielt das Sofa warm. Aber richtig so, ich würd mich auch nicht von einer Conny stören lassen. ;o) Molly und Anton sind übrigens 2 wunderhübsche Vögel und ich fand sie sogar sehr ruhig jedenfalls wenn ich unseren Benni als Vergleich nehme. :D

Abends fuhr ich dann in vollkommener Dunkelheit nach Hause und oh Wunder fand sofort einen Parkplatz. Das war ein echt klasse Tag und ich werde bestimmt wieder hinfahren. :)

2 thoughts on “Ich auf Besuch

  1. Freut mich das ihr beide spa hattet. Aber bei „nur“60 Kilometer , da ist es wohl schon zeit geworden :smnick:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.