Besondere Themen

In der Erinnerung sind Dinge oft besser als sie waren

Vor kurzem erhielt ich in der Brandnooz Box ein Kirsch-Bier von Köstritzer. Was habe ich mich auf dies Bier gefreut. Als ich es in Händen hielt, erinnerte ich mich an meine Zeit in Frankreich. Ich war mit 16 Jahren in Rouen für zwei Wochen. Ein Schüleraustausch, um die Sprachkenntnisse zu festigen – was ein tolles […]

Leaving Neverland – Meine Gedanken dazu

Wer hat denn gestern die umstrittene Doku Leaving Neverland auf Pro 7 angeguckt? Als eingefleischter MJ Fan tat ich es. Ich gab mir die vollen 5 Stunden (ich schaute auch das Special davor). Mich wundert es absolut nicht, dass diese Doku zu solch unterschiedlichen Meinungen führt. Mal ein paar Dinge, die mir beim Schauen durch […]

Wir haben es verdammt gut beim Thema Kinder gebären

Der Arzt hat mich sehr harsch angesprochen. Die Hebamme hat mir das Geburtsbecken verweigert. Ich konnte meine Geburt nicht so bestimmen, wie ich wollte. Die PDA hat ganz schön weh getan. Ich durfte nicht die Duftkerzen anzünden. Gott, es gibt so viel worüber sich Mütter im nachhinein über ihre Geburten beschweren. Es werden reihenweise Geburtsberichte […]

Sind Tonies verwerflich, weil sie zum Sammelobjekt mutieren?

Ich muss gerade mal ein bissle schmunzeln…. Die ausverkauften, neuen Tonies werden derzeit echt teuer bei Ebay und Co. gehandelt. Klar – da regen sich immer wieder Mamas drüber auf. Zwar bestimmt die Nachfrage das Angebot, wie wir alle wissen, doch hier gehts eher um die Abzockmoralfrage…

Für eine Kundin im DM wurde ich heute zum Aufreger.

Ich war am Duschgelregal und stöberte nach Ewigkeiten mal nach neuen Duschgelen. Ich öffnete ein paar und schnupperte dran. Nein mein Riechkolben hing nicht in der Pulle und ich drückte auch nix raus. Das macht man nicht. Ich roch aus angemessener Entfernung und stellte es zurück. Nein, ich habe nicht alle 100 Duschgele geöffnet. Vielleicht […]

Hilfsbereitschaft? – Gib mir 50 Euro ey

Hilfsbereitschaft ist eine Tugend. Eine wundervolle Tugend. Wer hilfsbereit ist und seinen Mitmenschen hilft, den umgibt ein gutes Karma. Ich bin fest davon überzeugt, dass alles Gute, was man gibt, irgendwann zu einem zurückkommt. Doch manche Menschen haben wohl ein ganz eigenes Verständnis von Hilfsbereitschaft, wie die folgende Geschichte zeigt.

Wenn der Tod vergessen wird

Eine Demenz kann sehr tückisch sein und bringt die Pflegenden häufig in surreale Situationen. Damit zurecht zu kommen ist für die Angehörigen nicht einfach. Es klingelte an meiner Wohnungstür. Oma stand davor und sagte: „Opa lässt fragen, ob Du die Schublade reparieren kannst.“

Ich brauche keine glitzernden Einhörner

Was haben immer nur alle mit Glitzer und Einhornkacke im Leben? Ich brauch kein Glitzer in meinem Leben. Mein Leben ist ohne ChiChi Glitzer Mädchen Bla bla gut genug. Und warum stehen Weiber immer auf galoppierende rosa Einhorn-Ponys? Traumluftschlösser? Ungelebte Kindheitsträume? Oder was steckt dahinter? Ich brauch keine glitzernden Einhornponys, die mir den Teppich mit […]

Die Achterbahn der Demenz

Für Wegweiser Demenz habe ich vor kurzem einen Gastartikel geschrieben. Ihr könnt ihn hier oder direkt dort lesen. Es dreht sich in dem Artikel um ein Erlebnis mit meiner Oma.