Nudelgerichte

Nudeln mit Paprika-Hackfleisch-Käse-Soße

Ein einfaches und schnelles Mittagessen gefällig? Dann empfehle ich diese Nudeln mit Paprika und Hackfleisch Käse Soße. Wirklich einfach und schnell gekocht. Meinen Kindern und mir hat es vorzüglich geschmeckt und für den Papa gab es am Abend so gut wie keine Reste mehr.

Penne mit Bolognese

One Pot Gerichte sind immer fein, denn der Abwasch bleibt klein. 😀

Spaghetti mit Schinken-Käse-Soße

Mein allererstes Mal mit dem Philips Pastamaker * war interessant. Man muss sich mit so einem Maschinchen ja doch erstmal vertraut machen. Die integrierte Waage und ich haben uns erst in den zweiten Blick ineinander verliebt. Und nun läufts mit uns. 😀 Auf gut deutsch: 1. Teigversuch so krass versaut… war so trocken, dass da […]

Curry Nudelsalat Hawaii

Spontaner Nudelsalat war heute eine echt gute Idee. Ich hab nach einem Nudelsalatrezept gegoogelt, was irgendwie in Richtung „Hawaii“ geht. Nix zu finden gewesen, das mir zusagte. Also dachte ich mir einfach selbst ein Rezept für einen Curry-Nudelsalat Hawaii aus.

Fruchtiger Curry-Nudelsalat

Gestern hatte ich spontan Lust einen Nudelsalat zu machen. Dazu wollte ich Bratwürstchen servieren, aber die waren schon weg…also wich ich auf Fischstäbchen dazu aus. Nicht 100% passend, aber wurde gegessen 😀

Spätzle Auflauf

Das war mal eine mega leckere Resteverwertung!Ich hatte noch Spätzle von Vortag. Also was macht man damit? Einen Spätzleauflauf – warum nicht? 😀 Alle Mengenangaben sind Freischnauze zu bemessen! Es kommt auf die Spätzlemenge an.

Nudelauflauf mit Brokkoli und Blumenkohl

Das war heute mal RICHTIG lecker! Ich habe mich mal kreativ in der Küche ausgetobt. Spontan wild gekocht und es kam ein echt leckerer Nudelauflauf raus. Die Mengenangaben sind alle nur ungefähr, da es wirklich ein Freischnauzekochen war.

Spätzle mit Soße

Das war mal ein leckeres Mittagessen. Spätzle mit leckerer Soße.

Variable Hackfleischpfanne

Heute habe ich das Mittagessen aufs Abendessen verschoben. Ich war mittags noch unterwegs und der Papa übernahm die Kinderfütterung. 😉 Da durfte die Mama dann abends nochmal warm kochen. 😀