kleinkind

Alex und der Leistenbruch

Es war der Silvesterabend als wir bemerkten, dass der Hoden von Alex einseitig geschwollen war. Da er nicht verfärbt war und keine Schmerzen verursachte, blieben wir gelassen und saßen am 2. Januar bei der Vertretungskinderärztin. Sie besah sich alles und urteilte: Wasserbruch. „Da müssen Sie zum MVZ, die sollen schauen, ob es operiert werden muss.”

Lernen und fördern mit Rabe Linus

Anzeige Meine Kinder – vor allem Alex – sind ganz verrückt nach Rätselheften. Um genau zu sein nach Vorschulheften. Sie lieben es mit mir am Esszimmertisch Platz zu nehmen und die Vorschulaufgaben von Bussi Bär auszufüllen. Doch da mir Bussi Bär und Bummi Bär zu viel Plastikkram als Spielzeug dabei haben, was sich ständig wiederholt […]

Weihnachtliche Buchempfehlungen aus dem Carlsen Verlag

Anzeige Wenn Ihr meinem Blog schon länger folgt, dann wisst Ihr, dass mir Lesen und Vorlesen sehr wichtig ist. Lesen bildet, auf allen Ebenen und Vorlesen ist dazu noch Kuschelzeit mit meinen Jungs. Sie lassen sich soooo gern vorlesen, was erklärt, wieso sie dieses Jahr zusammen vier Pixi-Adventskalender haben. Die Büchlein lese ich jeden Mittag […]

Mama lernt jetzt Malen

Anzeige Habe ich schon mal erwähnt, dass ich null und gar kein Talent fürs Malen habe? Zeichnen und Malen – das lag nie in meiner Natur. Und nun habe ich zwei Jungs, die mir ständig in den Ohren liegen: „Mama, mal mir ein Auto, mal mir ein Haus, mal einen Hunde, mal mir einen LKW…..“ […]

Türgitter Adieu, Unsinn Hallo

Lange Zeit hatten wir überall Türgitter angebracht. Das war für uns eine super Lösung. Die Kinder konnten nur in die Wohnbereiche, die wir freigaben. Kinderzimmer und Flur war dauerhaft ihr Gebiet und Wohnzimmer und Co. wurde nur mit uns zusammen geöffnet. Doch diese Zeit nahm nun ein frühes Ende….

Wenn das Kind blutüberströmt vor einem steht

„Mama, ich habe Schnupfen“ Kein schlimmer Satz oder? Was aber, wenn das Kind keinen Schnupfen hat? Definitiv keinen hatte als es zu Bett ging? „Mama, ich habe roten Schnupfen?“

Ist die autonome Phase wirklich so schlimm?

Diese Kleinkind-Trotzphasen-Zeit – ist sie wirklich so schlimm? Immer wieder lese ich in Mamagruppen, dass Mamas weinend in ihrem Kämmerlein sitzen und nicht ein noch aus wissen. Ich lese, dass sie darüber grübeln, ob sie ihre Kinder verzogen hätten, ob ihnen die Kleinkinder entgleiten würden und ob ihre Kinder sie nicht mehr lieb hätten. Die […]

Wie erziehe ich eigentlich?

Erziehung auf Augenhöhe Autoritäre Erziehung Bedürfnisorientierte Erziehung Unerzogen Ich habe keine Ahnung, wie unser Erziehungsstil lautet. Und ich glaube unter’m Strich ist es mir auch egal, wie man es bezeichnet.

Der dritte Geburtstag meiner Jungs

Nun sind sie drei Jahre alt. Wo ist die Zeit nur geblieben? Natürlich will ich Euch von diesem besonderen Ereignis berichten 🙂 Eigentlich begann das alles schon eine Woche vorher. Wir bekamen Besuch von meinem besten Freund und seinen Kids. Plötzlich Großfamilie hat schon was. 🙂 Ich allein mit 6 männlichen Lebewesen. Es war wie […]

2 x Overnight Oats – Apfelkuchen und Erdbeer-Kokos

Ich versuche meinen Jungs beim Essen Abwechslung zu bieten. So gibt es morgens mal Cornflakes (Müsli mögen sie nicht), Brot oder Toast mit Obst (am liebsten Banane, Erdbeeren oder Weintrauben), Brötchen mit Leberwurst oder Salami oder seit neustem Overnight Oats. Auf letzteres bin ich durch das neuste Video von Mamiblock gekommen.