zwillinge

Adieu Kindergarten, Ausflüge und der ganz normale Alltag

Nun ist es also vorbei mit dem Kindergarten. Letzten Freitag war der letzte Kindergartentag. Die Zeit von Juni bis jetzt war eine relativ entspannte Kindergartenzeit, auch wenn ich dauerhaft früher abholte und ab und an auch noch früher abholen musste und das meiner Meinung nach nicht mal unbedingt vom Kind immer verschuldet.

Schwere Entscheidungen in der Pandemie

Nun ist er also da, der zweite Lock-down – wenn auch nur in einer Light-Version. Die Kosmetikgeschäfte schließen, Sportstudios schließen, Restaurants schließen für das Vor-Ort-Essen. Der Zoo ist dicht, die Bücherei – alles zu. Kritiker schreien herum, wie unsinnig es sei. Mama Merkels Prognose wurde schneller wahr als uns allen lieb war und wir sind […]

Der 6. Geburtstag meiner Kinder

Anzeige Die Zeit rennt. Aber sowas von. Nun sind meine Kids schon sechs Jahre alt. Es sollte der erste richtige Kindergeburtstag mit Kindergartenfreunden werden. Dank Corona war das nun ein Satz mit X. Nicht mal die Verwandten konnten wir einladen, weil alle zur Risikogruppe gehören. Somit stand ich als Mutter vor einer Herausforderung, doch ziemlich […]

Der 1. Wackelzahn, die Entdeckung der Wii U und vieles mehr

Langsam beginnt man sich an das Leben mit dem Virus und der stetigen Gefahr zu gewöhnen. Mittlerweile sollte auch der Letzte verstanden haben, dass diese Zeit nicht schlagartig morgen vorbei sein wird. Doch wie ist die Perspektive für meine Familie und mich? Tja, wir machen das Beste draus und schauen wie es weitergeht… was bleibt […]

Neues Kinderschlafzimmer für die Jungs

Wie ich Euch bereich Anfang April verraten habe, wollten wir über Ostern das Kinderschlafzimmer renovieren und das haben wir auch geschafft. Am Karfreitag ging es los. Wir räumten das Kinderzimmer leer. Der Raum sah richtig seltsam aus so völlig leer geräumt. Es sind auch gerade mal ein bissle mehr als 4 qm. Die Kinderbetten zogen […]

Der 2. Weihnachtsfeiertag

Die Nacht war anstrengend. Um 1 Uhr früh kam Basti in unser Bett gekrabbelt und hatte 39 Grad Temperatur. Ein Zäpfchen später schlief er friedlich in unserem Bett. Am Morgen war das Fieber weg und blieb auch weg. Seine Augen hingegen waren leicht verklebt und auch die Augen von Alex zeigten Verklebungen. Ich reinigte sie […]

Saubere Schuhe vor der Tür – Der Nikolaus kam

Am Abend vor Nikolaus putzten meine Jungs ihre Gummistiefel, während ich das Essen nebenbei kochte. Sie stellten ihre Stiefel raus und nachdem sie im Bett lagen, wollte ich die Stiefel für den Nikolaus befüllen. Tja und dann stand ich da mit meinem Patent. Welcher Stiefel gehörte nochmal wem? War Alex der grüne oder der blaue? […]

U9 und andere Dinge des Lebens

Das Leben läuft so vor sich hin. Die Sonne geht auf, die Sonne geht unter und dazwischen gibt es ganz viel Leben.

Hallo Kindergartenkinder

Am 21. August war es soweit. Meine Kinder starteten mit dem Kindergarten. Wir hatten bereits im Juni einen Schnuppertag und waren den Freitag vorher beim Eltern-Café auf einem Spielplatz, womit die Erzieher für die beiden schon nicht mehr fremd waren.

Emily und der Engelsrufer

Anzeige Heute möchte ich Euch ein Buch vorstellen, das etwas ganz Besonderes ist. Ein Buch, das ein Thema aufgreift, welche keine leichte Kost darstellt. Es ist eine einfühlsame Geschichte für Familien von Sternenkindern und ganz besonders für Zwillingsmütter mit nur einem Kind an der Hand.