Garagenverkauf die Erste

Zum ersten Mal in diesem Jahr war wieder Garagenverkauf angesagt, kein Wunder ist ja auch wieder Weihnachtsmarkt. Der Verdienst war nicht wirklich berauschend aber darum ging es auch nicht. Es hat an sich Spaß gemacht und man hat interessante Menschen gesehen und mit dem Einen oder Anderem mal einen Joke gemacht.

Laut lachen mussten meine Mutti und ich als ein Pärchen in die Toreinfahrt kam. Nun muss ich erwähnen dass der Mann des Paares eine helle Jacke trug. 1 Minute später kam ein einzelner Herr in die Toreinfahrt und stöberte rum. Die Frau des Paares ging weiter nach hinten und schaute sich um. Sie unterhielt sich noch mit uns und wollte zu ihrem Schatz zurück. Sie ging jedoch auf den einzelnen Mann – ebenfalls mit heller Jacke bekleidet – zu und fasste ihm am Arm und wollte was sagen als sie ihren Irrtum bemerkte. Der Gesichtsausdruck des einzelnen Herren war in dem Moment auch göttlich. Wir mussten alle laut loslachen und machten unsere Späße. Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht sorgen…… *gg* Unsere Kommentare gingen von „Hey moment wie wollen Provision für Partnervermittlung“ über „Na ja Abwechslung soll ja spannend sein“ bis hin zu „Na ja mir würde es ja zu denken geben, dass man den Mann nur mit einer hellen Jacke ersetzen kan..“. :D

An den Pizzaladen nebenan hat meine Mutti einen Pömpel verkauft. Eigentlich wollte sie 3 Euro aber er wollte nur 2 Euro geben. Da meinte meine Mutti, dass sie dann aber mal eine Pizza umsonst will. Eine Pizza gab es nicht aber er brachte doch echt eine Lasagne vorbei. Die durfte ich dann heute abend futtern. Die war echt lecker. :D Einziges Manko, nun muss ich den Kerl doch noch nett finden und ihn in Zukunft grüßen. Dabei wollte ich das des und deswegen doch nie tun…..

Unerwartet bekamen wir auch noch Besuch. Ich hab mich gefreut, dass Aga einfach so vorbei kam. :) Fand ich klasse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.