Schrecklicher Wandel

Vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an ein kleines Mädchen namens Hannah, welche mit ca. 5 Jahren bei Arabella auf Pro 7 auftrat. Sie ist kleinwüchsig und hat blondes lockiges Haar. Sie sang damals ein Lied und strahlte nur so vor Freude. Sie hüpfte aufs Sofa und alle waren begeistert von der Freude dieses Mädchens.

Gerade eben läuft eine Dokumentation auf Kabel 1 über Kleinwüchsige. Und ich glaube, dass ich Hannah erkannt habe. Sie ist 9 Jahre alt in dieser Dokumentation und der Inbegriff von Traurigkeit. Sie wirkte so verloren. Sie wollte nicht darüber sprechen. Sie verschloss sich total. Ihre Mutter berichtete, dass es sie sehr verletzt, wenn angebliche Freunde sagen, dass sie etwas nicht kann weil sie zu klein ist oder wegen dem klein sein nicht mitmachen kann. Sie würde oft aus der Schule kommen und weinen und ihre Mutter könne sie dann nur im Arm halten und versuchen sie zu trösten.

Es ist schrecklich, dass sie so einen Wandel erlebt hat. Sie tut mir echt unheimlich leid, diese traurigen Augen tun jedem Menschen mit Herz tief in der Seele weh.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.