Hannover ist doch ein Dorf

– wenn auch ein etwas größeres. Eben war ich mit Shira Gassi und in der Nebenstrasse parkte ein kleines Auto ein. Ausstieg eine Frau. Als sie sich umdrehte hab ich sie sofort erkannt. Sie blickte kurz vorm Abschliessen des Autos hoch, sah mich an und ich bin der Meinung, dass auch sie mich erkannte. Zumindest huschte eine Art Wiedererkennen über ihr Gesicht. Ich blieb jedoch nicht stehen und auch sie schloss ihr Auto ab und ging ihrer Wege.

Die erste Sekunde war ich unsicher woher ich sie kenne doch nur einen Wimpernschlag später fiel es mir ein. 2005 war ich ja in Bad Wildungen in Kur. Dort gab es außer mir noch eine Hannoveranerin, die sogar in meinem Alter war.

Sie war für ihre aggressive Art bekannt. Manche hatten sogar Angst vor ihr. Nach ca. 2 Wochen legte sie sich mit mir an. Ich weiß nicht mehr genau was es war, aber ich gab ihr Kontra und sagte ihr deutlich die Meinung. Anstatt mir wie allen anderen mit Schlägen zu drohen und richtig laut zu werden, zog sie ab. Ein paar Stunden später kam sie vom Park zur Raucherecke und bat mich zu einem Gespräch in den Park. Ich dachte mir damals noch, na will sie Dich von der Herde trennen um Dich zu reißen. :lol: Dennoch ging ich mit und wir liefen ein wenig rum und setzen uns auf eine Bank und unterhielten uns vollkommen ruhig und normal. Sie entschuldigte sich bei mir und war wohl baff darüber dass ich nicht wie alle klein bei gab sondern ihr offen die Meinung gesagt hatte. Vor allem dass ich nicht einfach rumschrie sondern sachlich und deutlich war ohne beleidigend zu sein. Sie zog mich daraufhin ins Vertrauen und sprach mit mir über Ihre Sorgen und Probleme. Von da an kamen wir bis zu ihrer Abfahrt gut miteinander aus. Wir hingen nicht immer zusammen aber quasselten immer mal wieder miteinander.

Nun hat es also 3 Jahre gedauert, dass ich sie wiedergesehen habe. Schade, dass ich so in Eile war sonst hätte ich vielleicht nochmal umgedreht und hätte sie doch noch angesprochen. Aber ich hatte Blacky und Susi daheim, die zum ersten Mal allein geblieben waren, und ich weiß wie Blacky jaulen kann wenn er zurück bleibt. Aber dieses Mal war er komplett ruhig. Kein Gejaule, kein Gekläffe. Bin stolz auf Blackylein. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.