Es kotzt einen manchmal an

Manche Leute werden es nie lernen. Man will ihnen helfen und was passiert? Sie meckern, maulen und kapieren null. Das ist manchmal einfach nur nervig. Warum können Menschen nicht endlich mal lernen dass man nicht sofort schiesst sondern sich selbst erstmal versucht zu hinterfragen warum derjenige der einem gegenüber ist das sagte, was er sagte.

Nein wir machen die Scheuklappen runter und bleiben sturr auf unserem Weg. Egal ob er an den Rand einer Klippe führt. Hauptsache Kopf durchsetzen und gradewegs ins Unglück.

Eigentlich sollte es mir egal sein. Ich sollte wohl mal langsam damit aufhören Leute vor Unglück bewahren zu wollen. Sollen sie halt ins Messer rennen.

Ist doch immer das Gleiche…… dabei haße ich eigentlich Verallgemeinerungen. Na ja keiner perfekt. ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.