Käufer bei Ebay

Manche Käufer bei Ebay sind einfach ARGH. Da kauft jemand ein Buch bei mir und fragt per Mail an, wann ich denn endlich verschicken würde. Da schreibe ich nett zurück: Sobald das Geld auf meinem Konto ist, gehts Buch raus. Da kommt erneut eine Mail: Ich habe am 25. Juli per Paypal bezahlt. Ja nett nur an wen bitte? Ich bitte bei Ebay gar kein Paypal an. Würde mich ja mal echt interessieren wie die Person dann an mich per Paypal bezahlt hat. *grübel*

Aber der Käufer sieht das nicht ein. Meint 100%ig er hätte bezahlt. Schickt einen Screenshot, dass er bezahlt hat. Der Screen zeigt einzig sein MeinEbay worin steht, dass er Käufer des Buches ist. Das Deutsch ist gebrochen, die Person hat 3 positive Bewertungen aus 2008 sonst nix. Ich glaube, da hat jemand Ebay nicht kapiert. Und ich kann mir schon vorstellen wie das laufen wird. Er wird nie das Geld senden weil er denkt, ich muss erst schicken. Dann bekomme ich eine negative Bewertung und Ebay macht dann nix.

Das ist doch echt doof.

One thought on “Käufer bei Ebay

  1. Es gibt noch einen anderen Weg. Verschicken werde ich das Buch solange kein Geld hier ist definitiv nicht. Dann kommt es bei dem Kufer an und er behauptet es kme nicht. nein nein bin ja nicht doof. :roll:

    Ich habe den Artikel gemeldet und der Kufer reagiert darauf mal wieder nicht. Heute ist der achte Tag ohne Reaktion. Sptestens heute Abend werde ich den Fall schliessen, bekomme die Verkaufsgebhr zurck und der Kufer kann mich nicht mehr negativ bewerten und wird verwarnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.