Blogparade: Mein ABC

Nina macht eine Blogparade und an selbiger nehme ich nun einfach mal teil. :)

Dabei geht es um Mein ABC. Hier soll man zu jedem Buchstaben im Alphabet etwas aufschreiben was mit einem selbst und dem eigenem Leben zu tun hat.

Zu gewinnen gibt es übrigens auch was. Unter allen Teilnehmern wird ein Glasfoto von Personello verlost. :)

Na dann beginnen wir mal mit dem ABC.

  • A  wie Alzheimer – Die Demenz meiner Oma bestimmt sehr viele Teile meines Lebens.
  • B wie Blacky – mein Lieblingsrüde – mein Kuschelwauwau der nachts meinen Rücken wärmt.
  • C wie Connys Welt – Meine Webseiten machen mir unheimlich Spaß. Ich liebe es immer weiter an ihnen zu bauen und sie zu erweitern. Mein wohl größtes Hobby.
  • D wie Disney – Ich liebe Disney Filme, vornehmlich die Meisterwerke aber auch andere Filme von Disney.
  • E wie Erwerbsunfähig – des bin ich ja. Nicht wirklich schön es zu sein.
  • F wie Fett – Ja so kann man meine Körperform durchaus beschreiben. Nein des ist nicht abwertend, ich bin nur realistisch.
  • G wie Glücklich – Ich bin sehr glücklich mit meinem Mann. Ich bin unendlich froh ihn im Web gefunden zu haben.
  • H wie Humor – man sagt mir nach ich hätte welchen. Mhhh obs stimmt?
  • I wie Ideenreich – irgendwie muss ja auch ich kreativ sein.
  • J wie Joystick – Ich habe noch einen alten Amiga und spiele auch noch gern an ihm. Einen C64 habe ich auch noch *gg*
  • K wie Kinderwunsch – wir arbeiten dran. :)
  • L wie Leseratte – Jawohl das bin ich wohl mit meinem mehreren tausend Büchern.
  • M wie Mama – meine Mama habe ich unheimlich lieb und ich bin froh mit ihr zusammen zu leben.
  • N wie Nudist. Ich liebe FKK Camping im Sommer. Am Liebsten in Rutar Lido.
  • O wie Oralvergnügen – Mein Zahnarzt liebt mich, denn meine Zähne machen dauernd Ärger und so darf er mich dauernd behandeln. Egal wie gut ich sie pflege, sie sind dank meiner Gene einfach nicht wirklich gut.
  • P wie Papa – mein Papa war neben meiner Ma und meinem Mann mein engster Vertrauter und er fehlt mir ganz wahnsinnig. Sehr viele sagen, dass ich ihm sehr sehr ähnlich bin.
  • Q wie Quasselstrippe – Ich telefoniere viel per Skype und anderen Voice Chats. So kann man auch Freundschaften pflegen.
  • R wie Rauchfrei – mittlerweile seit über 5 Jahren. Strike
  • S wie Shira und Susi – meine 2 Hundedamen. Diese kleinen Wollknäule sind goldig.
  • T wie Trödelerin – ich glaube eine solche steckt in mir.
  • U wie unsterblich ist die Liebe zu meinem Mann
  • V wie Versicherungskauffrau – mein gelernter Beruf. Ich habe gern im Außendienst gearbeitet.
  • W wie WP Blogger – Das allmonatliche Bloggertreffen. Da freue ich mich jedes Mal drauf.
  • X wie Xoxo – ich bin halt sehr verkuschelt.
  • Y wie Yildiz, Nina – meine Skypedauertelefonfreundin
  • Z wie zahlreich – ich denke ich habe zahlreiche Fassetten.

Gar nicht so leicht das ABC auszufüllen. Manche Buchstaben wünscht man sich doppelt, manche sind echt schwer überhaupt zu finden.


5 thoughts on “Blogparade: Mein ABC

  1. Ich bin bald 32 Jahre rauchfrei, bin froh, dass ich mit dem Scheiss nie anfangen bin ;), deine Oralvergnügen Erklärung ließ mich jedoch schmunzeln!

  2. Sei froh dass Du nie den Kippen verfallen warst. Heute frage ich mich wieso ich je damit anfing, dann erinnere ich mich an „oh ich war 13 und dumm“ und weiß zumindest wieder wieso..

    hihi schön dass meine Zahnleiden Dir ein strahlendes Lächeln verschafften :huepp: :hilolhi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.