Ein netter Einkauf

IMAG0307IMAG0305 Mein Mann hatte heute seinen freien Tag. Und da ich ihm vom Primark und der dortigen Männermode erzählt hatte und er eine neue Jacke brauchte, sind wir hingefahren. Ich war morgens noch im Nagelstudio und danach ging es auch schon los. Er sammelte mich ein und wir fuhren hin in des Teufels Hölle. Wieso ich es so bezeichne? Na weil es stimmt. Die Preise dort sind teuflisch gut und man kauft jedes Mal mehr als wie man sich vornahm….. Die Frauenwelt wird infiltriert von des Teufels Waren.

Zuerst gingen wir in die Herrenabteilung und wurden auch recht schnell für meinen Schatz fündig. 2 Mäntel und einen Pullover sowie ein Krawattenset und einem Schal und eine Mütze wanderten in sein Eigentum. Er sieht nun richtig richtig schick aus. Die Jacken gefallen mir echt gut an ihm. Ich selbst durfte mir aber auch ein paar Sachen mitnehmen. :) Darunter ein paar Schuhe, ein Tuch, Ohrringe und etwas Schminke :)

IMAG0310Danach brauchten wir erstmal eine Pause und setzten uns draußen gegenüber in ein Café. Dort saßen wir gemütlich in der Kälte und tranken eine heiße Schokolade mit Vanille. Sehr lecker.

Wir unterhielten uns und genossen einfach den Moment. Und dabei achteten wir darauf wieviele Primark Klamotten durch die Gegend liefen. Echt heftig.

    IMAG0309 IMAG0312 

Wieder daheim war ich doch ganz schön k.o. und legte mich ein Stündchen aufs Ohr und am Abend guckten mein Mann und ich noch zusammen fernsehen. War ein rundum schöner Tag. Mein Schatz und ich sollten wirklich mal häufiger raus gehen, außer zum Primark denn das wird sonst auf Dauer zu teuer.

7 thoughts on “Ein netter Einkauf

  1. war er so schlimm oder ist er so einladend, dass man sich dort länger aufhalten und viel Geld ausgeben möchte?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.