Weißwurstfrühstück mal anders

IMG_0246

“Weißwurstfrühstück” mal anders – das Rezept ließ mich irritiert gucken. Was schickte mir Kochzauber denn da für ein Gericht? Egal, ich testete es aus. Nur leider war meine Brezel zu hart geworden, so dass ich es halt ohne Brezel machte, ich mag sowieso keine Brezeln….. Ich schreibe Euch dennoch auf, wie es eigentlich hätte zubereitet werden sollen.

Von Kochzauber wurde geliefert:

  • 1 Möhre
  • 200g festkochende Kartoffeln
  • 5 Weißwürste
  • 2 harte Brezeln (ca. 2 bis 3 Tage alt)
  • 0,5g Oregano
  • 45ml süßer Senf
  • 1/2 Becher Sahne

Ich brauchte noch:

  • 2 EL Öl
  • Salz und Pfeffer
  • eine große Pfanne

Die Zubereitung ist simpel. Die Möhre und die Kartoffeln werden gewaschen, geschält und in ca. 1 cm kleine Würfel geschnitten.

Nun greifen wir zur Pfanne und erhitzen 2 EL Öl auf mittlerer bis hoher Stufe. Die Gemüsewürfel werden darin ca. 6 Minuten unter gelegentlichen Wenden angebraten.

In der Zwischenzeit können wir die Weißwürste mit einem scharfen Messer einritzen und die Haut abziehen. Rutschig, schmierige Angelegenheit, aber was sein muss, muss sein. :) Die Würste werden danach in 2cm dicke Scheiben geschnitten.

Wir geben die Weißwurstscheiben mit in die Pfanne und braten sie dort 4 Minuten mit. Nun werden die Bretzeln in 0,5cm dicke Scheiben geschnitten und ebenfalls für weitere 5 Minuten mitgebraten, so dass sie schön knusprig sind.

Nun geben wir noch den Becher Sahne, den süßen Senf und den Oregano sowie 100ml Wasser dazu und lassen es einmal aufkochen und schmecken es mit Salz und Pfeffer ab. Ich habe es noch ein wenig einköcheln lassen, da es mir aufgrund der fehlenden Brezelscheiben zu wässrig war.

IMG_0247

Mir hat das Gericht erst am nächsten Tag so richtig richtig mega lecker geschmeckt. Da zog die Soße anscheinend noch gut durch. Es ist ein ungewöhnliches aber wirklich leckeres Gericht. Bei der Soße lecke ich mir noch jetzt die Lippen.

Nährwerte je Erwachsenenportion
Kalorien: 942kcal, Kohlenhydrate 71,4g, Eiweiß 28,8g, Fett 60,3g

Zubereitungszeit 25 Minuten

One thought on “Weißwurstfrühstück mal anders

  1. Das sieht lecker aus und ich glaube dir sofort, daß das richtig gut geschmeckt haben mag. Diese Form der Zubereitung von Weißwürsten habe ich noch nie gesehen, aber das ist mal was anderes, als die traditionelle Form. Wobei ich Weißwürste mit Brezeln und ganz viele süßem Senf wirklich liebe :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.