Ultra Silencer von AEG im Zwillingsmama Test

Anzeige

IMG_6800

Ich hatte die Gelegenheit den Ultra Silencer von AEG bei mir daheim zu testen. Es handelt sich dabei um den leisesten Staubsauger der Welt. Natürlich ist er nicht komplett geräuschlos, aber eben sehr sehr leise.  Gespannt packte ich ihn aus und setzte alles zusammen.

IMG_7567

Er ist nicht besonders groß, nimmt somit nicht viel Platz weg. Wie immer bei Staubsaugern, nervt einen manchmal der Schlauch, aber hey, das kennen wir alle.  Er ist in schwarz mit schickem neongrün bei mir gelandet. Mir gefällt das Design seht gut. Modern und nicht aufdringlich.

Doch was ist nun so besonders an dem Staubsauger?

Der Staubsauger ist zu 55% aus recycelten Kunststoff hergestellt. Und wenn er eines Tages mal in die Ewigen Staubsaugerjagdgründe geht, kann er zu 98% recycelt werden. Somit haben wir hier einen sehr umweltbewussten Staubsauger. Das zeigt sich auch im Stromverbrauch. Im Vergleich zu herkömmlichen 2000 Watt Staubsaubern, verbraucht er nur 50% des Stroms um die gleiche Leistung zu bringen. Dies ist unter anderem dem aerodynamischen Luftflusssystem geschuldet, welches ebenso für die geringe Betriebslautstärke und die hohe Saugstärke verantwortlich ist.

Und nun schauen wir einmal auf die Spezifikationen

  • Maximale Aufnahmeleistung (W) 1000
  • Energieeffizienz-Klasse B
  • Staubemissions-Klasse A
  • Teppich-Reinigungsklasse C
  • Hartboden-Reinigungsklasse A

IMG_7568 

Meine Erfahrung

Das Zusammenbauen war easy. Das Gewicht des Staubsaugern ist angenehm und ich kann ihn gut durch die Gegend ziehen. Das Stromkabel ist neongrün und ultraextralang. Mir fehlt die Kennzeichnung bis wohin man rausziehen darf. Ich war das so von früher gewohnt. Er ist wendig und leicht zu steuern. Der Griff ist angenehm, alles liegt gut in der Hand. Die Saugstärke kann stufenlos eingestellt werden.

Die Saugleistung

Jo mei…. ich bin nicht Herkules. Müsste ich aber sein, denn bei höchster Saugstufe, kann ich den Staubsauger kaum über den Boden bewegen. Mein Mann schafft es, doch flucht auch er. Zusätzlich hebt mir der Staubsauger im Kinderzimmer dann die Teppiche an…. wir hatten sie nicht verklebt. Ok somit ist die maximale Saugkraft für uns dann doch zu stark. Bei mittlerer Saugstärke nimmt die AeroPro Silent 3in1 Bodendüse nicht alle Hundehaare im Flurteppichboden auf. Auf kleinster Stufe konnte ich im Kinderzimmer saugen, ohne dass meine Zwillinge aufgewacht sind. Sie schliefen friedlich weitern Auf Parkett wirds dann doch lauter, das lässt sich nicht vermeiden. Hier finde ich die Sauggraft dann nur bedingt gut und empfehle dann doch lieber zur Aero Pro Silent  Parketto Pro. Diese saugt deutlich besser auf Laminat, Parkett und PVC.

Weitere Düsen

Und wenn ich etwas teste, dann umfassend. Das wisst Ihr mittlerweile sicherlich. :) Somit war mir klar, nachdem der Staubsauger hier bei mir gelandet war, dass ich mir direkt die anderen, für dieses Model verfügbaren, Bodendüsen kaufte. Und mit anderen Düsen, wirds dann doch etwas lauter….

IMG_7569

Die AEG TS 2500 Turbodüse AeroPro ist die Bodendüse, die mir am meisten zusagt. Sie ist deutlich lauter, deutlich, aber hier kann ich wenigstens bei voller Saugleistung die Bodendüse noch über den Teppich bewegen. Tierhaare werden hiermit auch deutlich besser aufgenommen und insgesamt gefällt mir die Reinigung besser.

IMG_7570

Mit der AeroPro Mini Turbodüse kann ich nur empfehlen Tierhaare aus Teppichen zu ziehen. Damit meine ich nun nicht Teppichboden, sondern wirklich aus Teppichen.

Was mir gefiel

Die Wendigkeit, das leise Saugen mit der einen Bodendüse, das Design und vor allem s-fresh (Ein Granulat, was in den Staubsaugerbeutel kommt), wodurch beim Saugen ein toller Duft im Raum verbleibt.

Was mir nicht gefiel

Die Beutel sind recht klein geraten und er hebt mir halt mit zu viel Power den Teppichboden an.

Fazit

Ich bin recht happy mit dem Staubsauger, vor allem wenn ich mal schnell saugen muss, während die Jungs schlafen. Und auch wenn ich spät abends mal schnell durchsaugen will. Aber ich kann ihn leider nicht auf volle Pulle stellen, weil ich ihn dann einfach nimmer vom Boden wegkriege und meine Kräfte nicht ausreichen.

Blog-Marketing ad by hallimash

One thought on “Ultra Silencer von AEG im Zwillingsmama Test

  1. Grundsätzlich werden Staubsauger immer leiser, was in deinem Test wieder bestätigt wird. Leider vergessen viele Käufer der Geräte, was Beutel kosten! Deswegen käme mir dieser Staubsauger nicht ins Haus, da aus Umweltgründen heute ein Gerät ohne Beutel auskommen sollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.