Die Babyzeit

Was schief gehen kann, geht auch schief aber dennoch gibt es viel Freude

Ich bin raus aus dem Krankenhaus. Am Freitag wurde ich entlassen. 3 Wochen sind auch lang genug. Bei den Schwestern der Station 82 bedankte ich mich für die liebe Betreuung mit einer riesigen Packung Merci. Die Schwestern waren wirklich nett. Ich muss nun außer Eisentabletten und einem Magenschutz sowie Schmerzmitteln nach Bedarf, keine weiteren Pillen […]

Noch immer im Krankenhaus und noch keinen Koller….

Langsam müsste ich doch an einem Krankenhauskoller leiden….. tu ich aber nicht. Sonst bin ich immer diejenige, die den Ärzten auf den Sack geht und sagt: “Ach Doc, was soll ich denn noch hier, daheim ist doch schöner…” Doch dieses Mal ist alles anders. Ich hab null Drang heimzukommen. Klar, meine Hunde fehlen mich sowas […]

Das Mama-sein und Überraschungen im Krankenhaus

Wenn man längere Zeit im Krankenhaus liegt, dann erlebt man doch so einiges. Ich hab hier mit den Schwestern viel Spaß, wir lachen, feixen und dumme Sprüche meinerseits fliegen auch mal durch den Raum. Ich lass mir meinen Humor nicht nehmen. Es belastet mich seelisch/mental null, dass ich hier im Krankenhaus liege. Auch dass meine […]

Willkommen auf der Welt

Wie aus einem Nebel tauchte ich wieder in die Welt hinein. Mein erster Gedanke war: “Nichts – Ich fühle nichts – es ist so wundervoll!” Gar nichts. Null. Nada. Keinen Schmerz mehr im Rücken. Alles war stumm. Mein Körper schrie nicht mehr. Ich musste im Himmel sein…..