Die Brandnooz Genuss Box im Juni

Anzeige

Meine Genussbox ist auch schon ein paar Tage bei mir und ich habe sie bereits ein wenig geplündert. Sind zum Teil sehr spannende Produkte drin gewesen. Los lasst uns gemeinsam reinsehen!

brandnooz Box Abo

Und da haben wir den interessanten Inhalt 🙂

YOGI TEA Orange Ingwermit Basilikum

  • 1,69 Euro

Ich habe es direkt aus dem Kühlschrank getrunken – also schön kalt. Beim ersten Schluck dachte ich: WTF was ist denn das für nen Zeug? Und dann nahm ich noch einen Schluck und noch einen… und am Ende hatte es den Mate Effekt…. Von furchtbar zum Kultgetränk. 😀 Hat dieser YOGI TEA auf jeden Fall das Potential zu, denn irgendwie macht der Geschmack süchtig. Sehr interesant, mal was Anderes einfach.

JoYa Bio Hafer Drink

  • 2,49 Euro
  • Launch März 2020

Für jeden der Alternativen zu Kuhmilch sucht, ist solch Hafer Drink das Richtige. Ganz ohne Zuckerzusatz ist er gluten-, laktose- und sojafrei.

Byodo Knusperecken Mai schwarzer Reis

  • 1,99 Euro
  • Launch Oktober 2019

Ich mag die Knusperecken mit schwarzem Reis gar nicht. Schmecken nach nichts. Klar zum Dippen sicherlich nett, aber nicht mein Fall. Mein Alex mampft sie ganz gern nebenbei, mein Basti allerdings gar nicht.

[yellow tail] Pure Bright Pinot Grigio

  • 4,99 Euro
  • Launch Mai 2020

Ein netter Sommerwein – das ist was feines. Gut gekühlt am Abend ist es bestimmt sehr angenehm zu trinken. Schade, dass so ein Abendausklang mit Freunden eher derzeit nichts ist, was anstrebbar ist. Wirklich schade. Aber mein Mann und ich werden dennoch nette Sommerabende haben.

Neuzeller Kloster-Bräu Gingher Brause

  • 2,48 Euro

Geschmack ist gewöhnungsbedürftig. Anfangs fand ich ihn sehr lecker, doch nach einer halben Flasche bekam ich unerträgliches Sodbrennen. Ingwer und ich werden wohl doch keine Freunde mehr….

Diäko easyfit Guarana-Schoko-Power-Snacks

  • je 1,50 Euro

Diät Snacks sind eine nette Idee für all jene, die lieber sowas naschen als was zu heftiges zu nehmen und ihre Diät ad absurdum zu führen. Doch ich verzichte dann lieber, bevor ich sowas mampfe. Schmeckt mir einfach nicht. Man kann sie essen, so ist es nicht. Aber nichts was meine Geschmacksnerven sich wünschen würden.

GEFRO Salatwürze

  • 2,90 Euro

GEFRO kenne ich schon viele Jahre. Kaufe es mir aber meist wegen dem hohen Preis nicht. Dies Produkt ist preislich im Rahmen mit 2,90 Euro. Es schmeckt auch recht lecker, weswegen ich es mir gut vorstellen kann, doch nachzukaufen.

Davert Porridge Cup Vanille Glutenfrei

  • 1,29 Euro
  • Launch Oktober 2019

Ich bin kein Porridge Fan, aber anscheinend komme ich langsam auf den Geschmack. Es ist schon das Zweite Porridge, das mir schmeckt. Es ändern sich ja angeblich alle sieben Jahre die Geschmacksnerven des Menschen, da sich ja in sieben Jahren jede Zelle des menschlichen Körpers einmal ersetzte. Vielleicht sind meine sieben Jahre mal wieder um? 😀

Marmeladentube Fruchtaufstrich

  • 2,49 Euro
  • Launch Mai 2020

Die neuen Sorten sind da. Ist nicht meine erste Marmeladentube aber Pfirsich Maracuja hatte ich noch nicht. Da es einer meiner Lieblingssorten ist, traf diese natürlich meinen Geschmack.

Lotao Jaggery Kiss Rohrohrzucker

  • 3,99 Euro

Dieser Zucker wurde unter Aufsicht einen Ayurveda-Meisters in kleinen Betrieben in Nordindien hergestellt. Der Zucker eignet sich ideal als Kaffeezucker oder als Backsüße. Ich bin mal gespannt.

brandnooz Box Abo

Der Gesamtwarenwert lag bei 27,32 Euro. Ein netter Gegenwert für spannende Produkte. Durchaus viele Produkte dabei, die mir gefielen und ein paar wenige, die nicht so meine Sinne trafen.

Wie hat sie denn Euch gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.