Ich zieh um

und zwar nach:

Blogdorf[1]

Dort gibt es alles, was ich brauche. BlogBrother ist dabei nur das Sahnehäubchen, welches mich jeden Tag zum Strahlen bringt. (nein ist nicht radioaktiv verseucht….) Es gibt dort Menschen, die mir auch hier schon ständig ber’n Weg gelaufen sind und deswegen geh ich gleich in die Klapse nach Blogdorf. Außerdem hoff ich dass mir nicht so mancher Spinner andere Blogger folgen wird. Ich bezweifel zwar dass mein Leben nun ruhiger wird, aber wenigstens muss ich mich nicht langweilen. Dafür wird bestimmt gesorgt werden, denn die wenigsten Idioten Blogger wissen wann mal Schluss ist. *gg*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.