Blogparade: Erster Schultag

006Lang, lang ist es her. Es war irgendwann im Jahre 1986. Man zog mir ein häßliches Kleid an welches meine Oma gekauft schneidern hatte lassen. Ich sah furchtbar aus. Meine Mutter fand es soooo schrecklich, aber meine Oma hatte es eben extra schneidern lassen….. Was sollte sie da noch ausrichten? Sie war übrigens hochschwanger mit meinem Bruder zu dem Zeitpunkt, aber das nur nebenbei erwähnt.

Mein Schulweg betrug nur 2 Minuten. Ich kann mich nur noch an Ausschnitte von dem Tag erinnern. Ich weiß, dass wir in der Kirche waren und da gab es als Geschenk so dicke Figuren welche man auseinander nehmen konnte am Bauch und dann hatte man einen Filzer. Mir kommt dabei so ein Pinguin und ein Löwe ins Gedächnis. Später saßen alle Schüler in der Turnhalle und da lernte ich ein Mädchen kennen. Sie saß neben mir und wir hatten während der Turnhallenzeremonie (keine Ahnung was da ablief – laut Fotos wohl irgendein Stück welches von Schülern vorgetragen wurde) unseren Spaß. Ich dachte immer: „Schade, dass ich sie nie wieder traf.“ Als ich jedoch vor ein paar Jahren mal die alten Fotos durchsah, fiel mir ein Foto in die Hand welches in der Turnhalle aufgenommen wurde. Darauf konnte ich das Mädchen erkennen. Als ich sie sah wusste ich sofort wer sie war. Sie war mit mir während der 5. und 6. Klasse in der gleichen Klasse und heißt Bianca. Mich traf der Schlag dass ich mit genau dem Mädel in einer Klasse war. Na ja heute habe ich keinen Kontakt mehr zu ihr.

Mein Ranzen war übrigens knallrot. Danach kamen wir in unsere Klasse. Mein Klassenraum war in der obersten Etage (3. Stock) und die Klassenlehrerin war Fr. Will. Ich kann mich noch an jeden einzelnen Namen meiner Klassenkameraden erinnern. Meine 2 liebsten Klassenkameraden waren Ina und Jens (hier zu sehen). Auch mein erster Freund namens Timo war mit mir in der Grundschulklasse, aber verguckt hatte ich mich erst beim Konfa-Unterricht in ihn. In der Grundschulklasse war nämlich so gut wie jeder in Sören verknallt, denn der wusste die besten Schulhofpausenspiele. *gg* 4 Jahre Grundschule und danach gings in die gegenüberliegende Schule (die 2 Schulen teilten sich den Schulhof) welche die Orientierungsstufe (OS) war in der man 2 Jahre blieb bevor man dann auf die weiterführenden Schulen ging. Heute gibt es die Orientierungsstufen in Niedersachsen nicht mehr, was ich schade finde, denn es vergrößerte den Freundeskreis ungemein. Von meiner alten Grundschulklasse kam nur Ina in der OS mit mir in eine Klasse.

Aber was war eigentlich in meiner Schultüte? Ich habe keine Ahnung mehr. Aber da können mir die Fotos Auskunft geben. :o) Da hatten wir eine Harribo Tüte, Lollies und etwas undefinierbares – sieht aber aus wie eine Geldbörse oder? (drittes Bild). Ich habe mich nun hingesetzt und ein wenig tiefer in meiner Erinnerung gekramt. Ich glaube, dass da noch ein Bild von einem Tuschkasten auftauchte und auch eine Packung Kinderriegel seh ich da. Mehr weiß ich aber beim besten Willen nicht mehr. Ich werde mal meine Mutti fragen, ob sie noch was weiß, aber ich bezweifel es. Vielleicht hat sie jedoch noch weitere Fotos. :o)

011 012

013

Update: Das unterste Foto zeigt wohl keine Geldbörse, es könnte jedoch eine Alf-Hörspielkassette sein, aber sicher weiß das keiner mehr. Auch weiteren Fotos förderten wir noch weitere Inhalte zutage. Darunter Gelee Bananen, PEZ Nachfüller, diverse Bonbons, Nimm 2 Bonbons, Merci und eine rote Biene Maya Geldbörse mit Geld darin. :o) Mehr fanden wir nicht. jedoch meint meine Mutti, dass bestimmt kein Tuschkasten drin gewesen wäre, denn Schulkram hätte es so gegeben und nicht in der Schultüte. Erinnerungen können eben doch mal trügen. Und meine Mutter besttigte nochmal, dass auch ich das Kleid als Kind schon gehat htte…. :lol:

2 thoughts on “Blogparade: Erster Schultag

  1. Boah, so viele Lollies :-)
    Aber soo schlimm sieht das Kleid doch gar nicht aus! Naja, etwas bauschig vielleicht. Doch die Farbe gefllt mir. Brauntne sind ja dieses Jahr in, oder? (h, da sollte ich mich nicht so weit aus dem Fenster lehnen)
    Aber cool, dass du noch Fotos vom Inhalt hast und noch alle Namen aus der Klasse weit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.