Ich habe gebacken

IMG 5049Genau ich habe gebacken und zwar zum ersten Mal in meinem Leben Plätzchen. Na ja als Kind hab ich das schon mal mit meiner Mama zusammen gemacht aber nun probier ich es das erste Mal allein. Irgendwie doof oder? 27 Jahre alt und backt zum ersten Mal Plätzchen. *lol* Aber lecker sind die geworden. Die schönsten Plätzchen habe ich nur schon aufgefuttert. *gg*

6 thoughts on “Ich habe gebacken

  1. So lasse dir schmecken, was du bukst die besten Pltzchen erkennt man eh daran, dass sie sofort aufgefuttert sind. :)

    (Ich hab mit meinen 35 Jahren noch nie richtig gebacken, aber bei uns Mnnern drfte das nicht als so ungewhnlich angesehen werden, denke ich mal… )

  2. backen unr. V.; bckt / backt, backte/(veraltend:) buk, hat gebacken [mhd. backen, ahd. backan, urspr. = erwrmen]
    (c) Dudenverlag

    Mir gefllt „backte“ auch nicht, aber falsch ist es nicht. Man weicht eben sehr oft aufs Perfekt aus.
    (Im Schwbischen, wo ich herkomme, wird eh immer das Perfekt verwendet…)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.