Heute war die Beisetzung

b2

Heute um 12 Uhr wurde mein Vater beigesetzt. Er hat einen schönen Ruheplatz bekommen. Die umliegenden Gräber sind auch sehr schön und gepflegt. Mir gefällt besonders die Urne meines Dads. Es war diejenige welche, die mir zuallererst im Katalog ins Auge fiel und sie ist sogar eine sogenannte biologische Urne und abbaubar.

b1

Der letzte Gang war nicht einfach. Ich habe mich an meiner Kamera festgehalten und das Fotografieren hat mich gut abgelenkt. Meine Oma hat es sehr mitgenommen. Das würde es wohl jede Mutter, die ihr Kind zu Grabe tragen muss.

b3

Besonders gefreut hat mich, dass Freunde meines Vaters noch ein Gesteck geschickt haben. Wir wussten davon nichts und freuten uns sehr darüber. Die Kränze sind leider nicht mehr schön gewesen. Nach der Beisetzung fanden wir in dem angrenzen Mülleimer noch die Schleifen der Kränze und nahmen diese mit nach Hause. Meine Mutter wäscht sie und wird sie als Erinnerung behalten. Unsere Schleife sowie ausgewählte Fotos haben wir meinem Vater mit in die Urne gegeben. Darunter Familienfotos sowie Fotos von den Hunden. Als wir danach zu unserem Auto kamen, in dem wir die Hunde zurückgelassen hatten, bekamen wir noch eine Überraschung. Susi hatte die Haltegurte angeknabbert bzw. durchgeknabbert….. Vor dieser Hündin ist nichts sicher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.