Wie läufts mit Oma? Ich bin nun Betreuerin

Momentan pendelt sich alles ein wenig ein.

Am Donnerstag holte mein Onkel mich morgens um 9 Uhr ab und wir fuhren zum Amtsgericht. Wir waren geladen um unsere Betreuerausweise entgegen zu nehmen. Himmel laufen da viele hübsche Mädels im Amtsgericht rum. Da wusste ja selbst ich nicht mehr wohin noch gucken.

Wir wurden dann aufgerufen und ich musste einige Fragen beantworten. War alles recht einfach und der Herr war sehr freundlich. Soweit ist alles geklärt. Ich bekomme nun wohl noch zusätzlich das Recht zugesprochen Omas Post aufzumachen. Das war beim Urteil wohl vergessen worden.

Oma in jungen Jahren Was gibt es sonst noch von Oma zu berichten? Aktuell frühstückt sie ohne mich. Ich habe morgens nicht so recht Hunger. So mache ich ihr das Frühstück morgens fertig, schaue zu dass die ihre Medikamente nimmt und unterhalte mich eine halbe Stunde mit ihr. Selbst mitessen lasse ich momentan ausfallen.

Was gibt es noch zu berichten? Ach ja ich habe von Oma alle Fotoalben bekommen und scanne nun wie eine Irre alle alten Fotos ein. Eine Schweinearbeit. Also was mich da geritten hat, weiß ich auch nicht….

Und Oma wird nun auch lustig.

Als mein Bruder auszog, hatte er Müll auf dem Hof verteilt. Meine Oma hat sich da wohl ein Wassertonnenuntergestellt geklaut und in ihren Keller verfrachtet. Natürlich heimlich. Sie hatte schon immer Tendenzen dazu unseren Müll zu durchwühlen um etwas für sich abzugreifen…. Nun hat sie dank Alzheimer jedoch vergessen, dass sie das tat. Und so stand sie heute schimpfend vor mir und beschwerte sich ob ich wüsste wer den ganzen Müll in ihren Keller getan hätte. “Das kanns ja wohl nicht sein” waren ihre Worte…. Könnt Euch sicherlich vorstellen wie doof ich guckte als ich erkannte was und wie es passiert ist. Nun will sie diesen komischen Ständer meiner Großtante schenken für ihren Garten. Jedoch hat diese seit bestimmt 15 Jahren keinen Garten mehr….

Aber ansonsten ist es momentan täglich das Selbe. Oma verliert Sachen, sucht sie wir verrückt und gibt Anderen die Schuld. Fragt man sie wieso sie einen beschuldigt, heißt es man kann doch mal fragen oder aber dass sie einen doch nicht meint sondern Andere – welche Andere sagt sie nie.

4 thoughts on “Wie läufts mit Oma? Ich bin nun Betreuerin

  1. Danke :)
    Ja wir versuchens mit Humor zu nehmen. Bleibt ja eh nichts anderes übrig. Manchmal ist es in dem Moment dann echt nervig oder auch mal dass man sich innerlich ärgert aber wenn man dann allein ist und sich das nochmal durch den Kopf gehen lässt, dann möchte man sich am liebsten mit der Hand an den Kopf hauen. :lol:
    Gut ist es bei Oma auch immer mit ihr zusammen zu lachen, denn dann ist sie weniger aggressiv. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.