Das “Ich-wurde-voll-GETAGGT- Stöckchen

Ich bekam von Lena ein Blogstöckchen zugeworfen und das fang ich doch gern mal auf.

Die Regeln:

  1. Die getaggte Person muss 11 Dinge über sich selbst posten.
  2. Sie muss ebenfalls die 11 Fragen beantworten, welche die Person gestellt hat, die sie taggte.
  3. Sie muss sich 11 weitere Fragen ausdenke, für die Personen, die sie taggen wird.
  4. Anschließend müssen 11 Personen getaggt werden, die weniger als 200 Leser haben.
  5. Diesen Bloggern muss davon berichtet werden.
  6. Zurücktaggen ist nicht erlaubt.

Die Regeln klingen leicht aber sie zeigen deutlich dass dieses Stöckchen – ja man sagt Stöckchen da es sich auf Blogs verbreitet, denn TAGs sind zwar das selbe, gelten aber nur bei Videos – eigentlich nur für Blogspot Blogs erstellt wurde.

Punkt 5 erledigen nämlich die Trackbacks und Punkt 4 ist in dem Sinne bei normalen Blogs Quatsch, da man das gar nicht so beurteilt. Google Friend Connect ist für normale Domains nicht mehr verfügbar und bei Blogs sind damit vermutlich nicht die Leser sondern die Feed-Abonnenten gemeint. Ginge es um die Leser, dann wäre 200 eine verdammt niedrige Zahl.

Nach diesen Regeln hätte ich gar nicht mit diesem Stöckchen bedacht werden dürfen. Es ist wohl eher gedacht Miniblogs und Bloganfänger untereinander miteinander zu verbinden und ein wenig Linklove abzugeben.

Ich mach daher einfach mal nur Punkt 1 und 2 und lasse den Rest weg, wie gesagt, ich dürfte laut Regeln nicht mitmachen. :)

11 Dinge über mich

  1. Ich bin nicht kaufsüchtig.
  2. Ich bin ein positiver Mensch.
  3. Ich hasse bösartige falsche Menschen.
  4. Ich mag es dass meine Hunde nachts mit mir kuscheln.
  5. Ich liebe meinen Mann.
  6. Ich habe mehr Bücher als Duschgele.
  7. Ich schreibe besser als wie ich koche.
  8. Ich habe oft das Gefühl nicht genug Zeit zu haben um alles zu schaffen was ich möchte.
  9. Ich muss noch eine Ikea Tüte voll Fotoalben einscannen.
  10. Ich zocke gern an der Playstation.
  11. Ich liebe Gesellschaftsspiele.

11 Fragen an mich

  1. Stehst du auf Tags?
    Manchmal. Kommt immer auf den TAG an. Manche sind einfach nur doof und uninteressant, Andere hingegen sind spannend und/oder lustig ohne gleich albern zu sein.
  2. Wie findest du das Design von mir? 
    Gelungen. Das gemalte Bild an der rechten Seite des Headers ist passend zum Topic und fügt sich harmonisch ins Bild.
  3. Welcher ist dein Lieblingsnagellack?
    Ich würde sagen der Wonder Floss Gilbstopp Effektlack.
  4. Welche ist deine Lieblingsstadt?
    Hannover. Hier kenn ich mich aus, kenne schöne Ecken, weiß wo man gut essen gehen kann oder auch einfach einen netten Abend verbringen kann. Die Menschen sind freundlich und man trifft viele interessante Persönlichkeiten.
  5. Deine Lieblingssehenswürdigkeit?
    Der Eifelturm. Schön hoch, tolle Aussicht, der Glasbodenfahrstuhl ist einfach gruselig und doch ist es toll oben zu sein.
  6. Wohin möchtest du mal reisen?
    Ich möchte immer nur zu meinem Lieblings-Campingplatz in Österreich reisen. 
  7. Dein aktueller Lieblingsblog?
    Ich habe keinen Lieblingsblog. Ich lese viele Blogs gern aber keiner davon ist mein Lieblingsblog.
  8. Welches Buch liest du zurzeit?
    Shades of Grey 3, Artemis Fowl 6 und Wind von Stephen King 
  9. Dein Lieblingsstar?
    Michael Jackson
  10. Seit wann bloggst du?
    2002
  11. Magst du Gemeinschaftsblogs?
    Mir ist es egal ob ein Blog von einer Person oder von mehreren geführt wird. Die Qualität der Inhalte entscheiden darüber ob ich den Blog mach oder nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.