Die Brandnooz Box im Juli

Anzeige

Meine Goodnooz Box von Brandnooz ist schon ein paar Tage bei mir. Nun endlich komme ich dazu, darüber zu schreiben. Meine Jungs sind derzeit etwas anstrengender, wobei nein, das ist eigentlich die falsche Beschreibung. Sie sind fordernder. Sie wollen Mama. Und das sagen sie mittlerweile auch. Das Wort Mama ist da. Noch liebe ich es, es zu hören. Irgendwann werde ich es verfluchen. ;) Doch nun zurück zum eigentlichen Thema des Blogartikels: Der Foodbox hier. :-D

brandnooz Box Abo

IMG_6791

Und da haben wir schon den leckeren Inhalt. Für mich dieses mal eine sehr sehr sehr sehr gute Box.

Aoste Stickado Snackpack

Nein, nein nein. Wie kann das sein? Ich liebe die Aoste Salamis. Wieso schmeckten die mir nicht? Ich bin mega enttäuscht. Sie schmeckten null und dabei freute ich mich so sehr auf selbige. :(
Preis: 1,59 Euro
Launch Mai 2015

Hengstenverg Passionsfrucht Essig

Bereits ausgiebig ausprobiert und für wahnsinnig lecker befunden. Ich steh auf diese fruchtigen Essige. Schon der Cranberry Essig hatte es mir angetan, doch dieser ist noch nen Ticken besser.
Preis: 1,99 Euro
Launch April 2015

Bärenmarke Eiskaffee Dose

Schmeckt. Kann man trinken. Am besten gekühlt natürlich. War es nun mega besonders? Nein, schmeckte aber einfach.
Preis: 0,89 Euro
Launch März 2015

Milram Ravensberger Dessert Soße

Noch nicht probiert. Ist halt Vanille Soße.
Preis: 1,49 Euro
Relaunch Mai 2015

Veltins Fassbrause

Like, ich mag sie. Schmeckt gut und erfrischt gekühlt auch. Da alkoholfrei, kann man auch gern mal eine mehr trinken.
Preis: 0,79 Euro
Launch April 2012

funny frisch Kruspers

Sour Cream schmeckt ja ganz gut, aber ich finde es überwürzt und mir sind die Stücke zu knusprig und mächtig. Viel kann man davon nicht essen. Ich würde es nicht nachkaufen.
Preis: 1,59 Euro
Launch Mai 2015

Loacker Quadratini

Knusprige Waffelblättchen mit Cremeschicht dazwischen im Geschmack Bourbon-Vanille. Etwas lasch im Geschmack aber noch annehmbar.
Preis: 1,99 Euro

Berg Quelle Mineralwasser

Bibi Blocksberg Hexenwasser. Äh ja wer es braucht….
Preis: 0,59 Euro
Launch Mai 2014

Deinhard Semi Secco

Ich bin nicht so der Sekt Fan. Mir wären Biere lieber. Schade, dass man das nicht eintragen kann im “Foodprofil” oder so.
Preis: 1,29 Euro
Launch September 201

Bonbonmeister Kaiser

Aronia Kirschen Bon Bons. Noch nicht probiert, aber selten, dass Bonbons mal gar net schmecken. Daher bin ich zuversichtlich.
Preis: 1,29 Euro
Launch September 2014

Milkana Frischeschale

Das kann ich gebrauchen. Schmelzkäse Kräuter und Knoblauch. Ob ich das den Jungs schon draufschmieren darf? Muss ich mal googeln. Bisher lieben sie eher Frischkäse. Andernfalls esse ich es auch allein auf. Ich mag sowas.
Preis: 1,99 Euro
Launch April 2013

Rücker Waterkant Salatwürfel

Praktisch. Ich mag sowas gern mal im Salat. Ja ich esse Salat. Gern sogar. Am liebsten, wenn mein bester Freund sie zubereitet. Ich bin nämlich Schnippelfaul. Aber ich mach mir auch allein mal Salate. Jawohl :-D Meiner Freundin Dorthe lag ich mal in den Ohren, weil ich den Schafskäse beim Dönerladen im Salat so liebte. Sie sagte, es gibt sogar besseren und brachte mir eine Packung mit…. BOAH war die GEIL….. muss sie unbedingt fragen, wo sie die her hatte. :)
Preis: 2,19 Euro
Launch September 2012

Viba Frucht-Snack

Noch nicht probiert, ich hab sowas eigentlich nur in der Schwangerschaft gegessen, wenn mein Blutzucker abzusacken drohte und ich an sich keinen Hunger hatte. Mal sehen ob es auch so schmeckt.
Preis: 0,89 Euro
Launch Januar 2015

brandnooz Box Abo

Und das war der gesamte Inhalt der Box. Prall gefüllt würde ich sagen. Der Warenwert lag bei 19,46 Euro. Die Produkte waren breitgefächert, ich mochte die Box und hab dank des Essigs einen neuen Salatliebling gefunden.

Wie hat Euch die Box gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.