Malen und Basteln mit den Kids

Langsam ist die Ruhe in meine Jungs eingekehrt. Nun ja – manchmal halt. :-D Es beginnt hier die Zeit des Basteln. Für mich war es bisher schwer mit ihnen in Ruhe zu basteln. Es war oft chaotisch, wild und irgendwie kam halt nicht die Ruhe rein. Das ist mittlerweile anders und für mich der Startschuss für meine Bastelkiste. ⠀

 

2018-01-21 11.15.54

Ich habe eine sehr große Kiste genommen und mit Papier, Pappe, Watte, Glitzerstreu, Kleber, Schere und und und gefüllt. Ich schob sie unter die Essecke, denn dort ist der Bereich für unsere Bastelaktivitäten. Ich stellte eine Zerschneidekiste dazu und eine Tuschmappe. Die Mappe stammt noch aus meiner Schulzeit und der Tuschkasten hat schon satte 30 Jahre auf dem Buckel. Was man nicht so alles aufhebt….⠀

2018-01-21 11.18.052018-01-21 11.17.44
2018-01-21 11.18.022018-01-21 11.17.41


Die Jungs haben es echt toll gemacht. Sie malten erst frei und dann musste Mama Vorlagen malen, die sie ausmalten. Ich bin wahrlich keine Künstlerin… ich schreibe besser als ich male…. DEUTLICH…. ⠀
Dank der Tischdecke, blieb auch unser Tisch unversehrt. :-D⠀

Ich freu mich schon richtig auf den weiteren Einsatz der Bastel und Kreativkiste. :-D⠀

Ich las heute in einer FB Gruppe, dass eine Mama es hasst mit ihren Kids daheim zu sein. Sie hasst die Winterzeit und hasst es die Kids daheim zu haben und mit ihnen basteln zu müssen. Ich kann das nicht nachvollziehen. Ich liebe die gemeinsame Zeit. ⠀

Bastelt Ihr gern mit Euren Kids? Oder ist es für Euch Horror, wenn Ihr bei z.b. Regenwetter die Kids beschäftigen müsst?⠀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.