alzheimer

Oma auf Tablettensuche

Gerade eben vor einer halben Stunde erwischte ich Oma wie sie sich auf den Weg machen wollte. Auf Nachfrage sagte sie, dass sie zur Apotheke wolle, da sie Kiefernschmerzen hätte. Das musste ich natürlich verhindern. Ich teilte ihr mit, dass es doch jetzt Zeit für ihr Schmerzpflaster wäre – was auch stimmte – und sie […]

Oma ist wieder da

Meine Oma ist seit gestern wieder zurück aus dem Krankenhaus. Sie sah gestern gar nicht gut aus. Sehr klapprig. Müde. K.o.

Haben wir es so lange nicht gesehen?

Wir zweifeln momentan an uns selbst. Die Frage ob wir es zu lange einfach übersehen haben quält uns. Oder ging es in den letzten 4 Wochen rapide bergab mit Oma? Wir wissen es nicht. Waren wir so blind? Haben wir den ernst der Lage nicht gesehen?