Noch mehr Bandscheibenvorfälle

Ich war letzte Woche in der Röhre. Das war ne Tortour…. ich musste extra nach Celle fahren weil die dort eine 15 cm im Durchmesser größere Röhre haben. Jedoch ist die nur bis 150 Kilo belastbar. Mit meinen 148 Kilo ist das doch sehr knapp. Ich rief an und es hieß, ich solle mich morgens wiegen dann sei es kein Problem. Ich fuhr also letzten Donnerstag dahin und füllte das Formular aus. 148,3 Kilo trug ich als Gewicht ein. Daraufhin wollte man mir das MRT verweigern denn das wäre zu knapp. Ich müsste ein ärztlich bestätigtes Tagesgewicht haben. Ja woher denn einen Arzt so schnell nehmen und wieso sagte das keiner am Telefon? Außerdem war ich um 7 Uhr morgens losgefahren in Hannover, da hat noch gar kein Arzt auf…..

So legte ich mich dann mit dem Arzt dort an. Ich ging dann zu einer Apotheke und ließ mich dort wiegen. Jedoch gab es dort nur eine 120 kg Waage. Aber im angrenzenden Sanitätshaus konnte man eine Waage extra auspacken und war so lieb es mit Stempel aufzuschreiben. Danach klappte es auch ohne weitere Probleme mit dem MRT meiner Lendenwirbelsäule.

Heute war ich nun beim Orthopäden zur Auswertung. Es kam dabei raus dass ich nicht nur einen sondern gleich 3 Bandscheibenvorfälle in der Lendenwirbelsäule habe. Dadurch auch immer die Schmerzen beim Laufen in der Hüfte. Ein Vorfall strahlt nach links und einer nach rechts aus. Klasse…. Ich werde nun deswegen einen Verschlimmerungsantrag beim Versorgungsamt stellen. Mal sehen was bei raus kommt. Dagegen tun kann man jedoch nichts. Aber immerhin ist das Rückenmark nicht beschädigt……

Und zu allem Überfluss ist mir heute Abend auch noch eine Zahnfüllung rausgefallen…..


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.